GOL Transportes Aereos


Gol Transportes Aereos ist eine Low-Cost-Fluggesellchaft in Brasilien. Sie hat im Jahr 2007 den ehemaligen Staatscarrier Varig übernommen. Die beiden Geschäftsmodelle werden klar getrennt weitergeführt. Varig bedient dabei vornehmlich die Langstrecken. Internationale Flugziele sind: Asuncion in Paraguay, Bridgetown in Barbados, Buenos Aires mit beiden Flughäfen Aeroparque (National) und Ezeiza (International), Caracas in Venezuela, Panama, Cordoba und Rosario Argentinien, Montevideo in Uruguay, Oranjestad auf der Karibikinsel Aruba, Punta Cana in der Dominikanischen Republik, Santa Cruz de la Sierra in Bolivien, Santiago de Chile und Willemstad auf der Insel Curacao.

Gol konzentriert sich vor allem auf den Heimatmarkt Brasilien und Südamerika. Dabei ist sie der fünftgrößte Billigflieger weltweit. Typisch bei Billigfluggesellschaften werden nur wenige unterschiedliche Flugzeugtypen eingesetzt um Kosten für die Wartung und Crews zu sparen.

GOL Transportes Aereos gilt als Billigflieger

GOL Transportes Aereos Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +598 2403 8007​
Webseite http://www.voegol.com.br/
Gegründet 2000
Hauptsitz Sao Paulo
Flotte 120
Gepäck

23 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck
Essen an Bord

Nicht inklusive

Sandwiches, Getränke und Schokoladensnacks können an Bord gekauft werden.
Vielflieger-Programm

Ja

Smiles
Kennzeichen

G3 - dies findet sich oft in der Flugnummer

GLO, GOL

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.