Transavia


Transavia ist eine der größten Fluggesellschaften der Niederlande und durch die Nähe zu den Abflughäfen (Berlin, Aachen oder Amsterdam) sowie den interessanten Reisezielen auch für deutsche Urlauber eine interessante Alternative. Die Fluggesellschaft fliegt in den Sommermonaten über 90 Flughäfen vor allem im Mittelmeerraum und Westeuropa/Atlantik sowie auf den Kanaren an.

Die Airline ist eine Billigfluggesellschaft, was man daran erkennt, dass Zusatzleistungen nicht ganz so kundenfreundlich günstig wie bei anderen Fluggesellschaften sind. So kostet ein Kilogramm Übergepäck ca. 10,- Euro. Nur gegen Zahlung bekommt man an Bord Speisen und Getränke, meist sind das kleine Snacks und Sandwiches.

Transavia gilt als Billigflieger

Transavia Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 09001100088
Webseite http://www.transavia.com/
Gegründet 1965
Hauptsitz Amsterdam
Flotte 29
Passagiere pro Jahr 4,0 Millionen
Gepäck

20 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Sie dürfen Handgepäck mit in die Kabine nehmen. Pro Person ist folgendes Handgepäck zulässig: 1 Handtasche, die höchstens 5 kg wiegen und maximal eine Größe von (L x B x H) 55 cm x 35 cm x 25 cm aufweisen darf. Diese Handtasche darf einen Laptop enthalten. 1 Jacke/Mantel 1 Regenschirm oder Spazierstock 1 Foto- oder Filmkamera in handlichem Format Lektüre für die Dauer des Flugs
Essen an Bord Nicht inklusive
Umbuchung

20,00 €

Internet: bis 1 Stunde vor Abflug. 20 Euro plus Preisdifferenz.Änderung per Call-Center: 25 Euro plus Preisdifferenz. Namensänderungen nur per Call-Center möglich.
Kennzeichen

HV - dies findet sich oft in der Flugnummer

TRA, Transavia

Flugziele Transavia

Transavia steuert insgesamt 94 Flughäfen in 19 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Transavia in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Transavia ist der Flughafen Amsterdam in Amsterdam. Der Flughafen Rotterdam ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 17 oder 18 Prozent - steuert die Airline in Spanien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Transavia. Der Flughafen Amsterdam ist blau markiert:

Wichtige Airports für Transavia

Länder, die von Transavia angeflogen werden

Folgende Länder werden von Transavia angeflogen: Spanien, Griechenland, Italien, Frankreich, Ägypten, Niederlande, Türkei, Portugal, Marokko, Österreich, Tunesien, Deutschland, Schweiz, Zypern, Tschechische Republik, Großbritannien, Island, Jordanien, Bulgarien.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.