Hello


Die Hello Fluggesellschaft ist eine Charter-Airline aus der Schweiz. D.h. sie ist vornehmlich für Reiseveranstalter im touristischen Flugverkehr zuständig. Oftmals bucht man Flüge von Hello im Rahmen einer Pauschalreise über diese Anbieter, die dazu noch eine Hotelübernachtung oder einen Transfer schnüren.

Die beiden wichtigsten Ablfughäfen in der Schweiz sind Zürich und Basel Flughafen. Von hier aus geht es in der Regel in wärmere Gefilde, z.B. ans Mittelmeer nach Griechenland (Kos, Kefalonie, Zakynthos oder Korfu), in die Türkei, nach Zypern oder etwas weiter auf die kanarischen Inseln nach Teneriffa oder Gran Canaria sowie auf die Kapverdischen Inseln mit dem Flughafen Sal.

Hello ist Premiumpartner des Schweizer FCB. Der Fußballclub FC Basel fliegt regelmäßig zu Auswärtsspielen im europäischen Fußballwettbewerb mit Hello.

Im Oktober 2012 wurde der Flugbetrieb ab Basel und Zürich eingestellt.

Hello bietet vorrangig Charterflüge an

Hello Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +41 (0)61 327 2900
Webseite http://www.hello.ch/
Gegründet 2004
Hauptsitz Basel
Flotte 4
Passagiere pro Jahr 4,0 Millionen
Boarding Sie können am Vorabend in Basel und Zürich von 19.00–21.00 Uhr einchecken. Sie können auch bequem zu Hause einchecken. Unter www.web-check-in.com finden Sie alle wichtigen Informationen. Es ist sogar an den meisten Bahnhöfen der Schweiz möglich für den Flug mit Hello einzuchecken. Mehr dazu erfahren Sie auf der Webseite der Bahngesellschaft SBB.
Gepäck

20 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck
Essen an Bord

Inklusive

Die für Charterflüge typischen Mahlzeiten werden an Bord gereicht.
Kennzeichen

HW - dies findet sich oft in der Flugnummer

FHE, FLYHELLO

Flugziele Hello

Hello steuert insgesamt 8 Flughäfen in 2 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Hello in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Hello ist der Flughafen Norman Wells in Norman Wells. Die Airline führt den Flughafen Basel EuroAirport als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Zürich ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 7 oder 88 Prozent - steuert die Airline in Kanada an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für Hello. Der Flughafen Norman Wells ist blau markiert:

Wichtige Airports für Hello

Länder, die von Hello angeflogen werden

Folgende Länder werden von Hello angeflogen: Kanada, Spanien.

Alle Angaben ohne Gewähr.