All Nippon Airways


All Nippon Airways ist eine der größten Fluggesellschaften in Japan und hat eine große Bedeutung für den Flugverkehr in Asien. In Japan werden über 45 Ziele angeflogen. Der größte Konkurrent vor Ort ist die Japan Air Lines (JAL). Der 2-Letter-Code NH geht zurück auf die Gründungsphase der Fluggesellschaft, in der man unter dem Namen Nihon Helicopter (NH) Hubschrauberflüge durchführte.

In Deutschland werden die Flughäfen Frankfurt und München (von Tokio-Haneda), sowie seit März 2014 auch Düsseldorf von Tokio-Narita aus bedient. Die Flugdauer ist abhängig von den Windverhältnissen und wird mit ca. 12 Stunden veranschlagt. Zubringerflüge sind mit den Star Alliance Partnern Lufthansa, Swiss und Austrian buchbar. Die Airline hat diverse Tochterfluggesellschaften wie Air Central, Air Next oder Air Nippon und gehört der Star Alliance an. Somit ergeben sich gute Zubringerflüge durch den Partner Lufthansa. Das Servicekonzept der ANA ist sehr gut, in der Economy Klasse genießen Flugpassagiere einen Sitzabstand von 86cm. Feststehende Rückenschalen verhindern Beeinträchtigungen für dahinter sitzende Passagiere. Laptop, iPod oder weitere Geräte mit USB-Stecker sind problemlos zu verbinden. Es gibt insgesamt 4 Reiseklassen. Wer etwas mehr Komfort benötigt, kann auf die Premium Economy Class aufbuchen. Weitere Infos zu den Flugrouten der ANA finden Sie hier.

All Nippon Airways Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline ++44-20-8762-8977
Webseite http://www.ana.co.jp/
Gegründet 1952
Hauptsitz Tokyo
Allianz Star Alliance
Flotte

243

ANA ist bekannt dafür, einer der ersten und größten Kunden für die Boeing 787-Dreamliner zu sein. Dieser Flugzeugtyp wird auch auf der Strecke nach Düsseldorf eingesetzt. Desweiteren befinden sich sehr viele Boeing 777 (für die Fernstrecke) und Boeing 737 für die Kurz- und Mittelstrecke im Portfolio. Auf der Strecke von München nach Tokio Haneda wird die Langversion der Boeing 787- mit der Ergänzung 9 eingesetzt. Auf allen Maschinen gibt es die Zwischenklasse "Premium-Economy".
Passagiere pro Jahr 43,0 Millionen
Gepäck

46 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck

Seit Januar 2015 sind 2x23kg = 46kg im Economy-Class-Ticket enthalten. Das Handgepäck darf bei internationalen Flüge die Maße von 55cm×40cm×23cm nicht überschreiten. Bei Inlandsflügen in Flugzeugen mit weniger als 100 Sitzplätzen, dürfen die Maße maximal 45cm×35cm×20cm betragen
Essen an Bord

Inklusive

All Nippon Airways legt viel Wert auf guten und besonderen Service. Man hat die Wahl zwischen typisch japanischem Essen (nicht nur Sushi) und internationaler Küche
Vielflieger-Programm

Ja

Mileage Club
Kennzeichen

NH - dies findet sich oft in der Flugnummer

ANA, ALL NIPPON

Flugziele All Nippon Airways

All Nippon Airways steuert insgesamt 145 Flughäfen in 29 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge All Nippon Airways in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für All Nippon Airways ist der Flughafen Tokio Haneda in Tokyo. Die Airline führt den Flughafen Tokio Narita als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Osaka Kansai ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 52 oder 36 Prozent - steuert die Airline in Japan an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für All Nippon Airways. Der Flughafen Tokio Haneda ist blau markiert:

Wichtige Airports für All Nippon Airways

Länder, die von All Nippon Airways angeflogen werden

Folgende Länder werden von All Nippon Airways angeflogen: Japan, Vereinigte Staaten (USA), China, Deutschland, Thailand, Großbritannien, Italien, Südkorea, Malaysia, Kanada, Vietnam, Indien, Schweden, Frankreich, Irland, Vereinigte Arabische Emirate, Österreich, Mexiko, Belgien, Niederlande, Schweiz, Portugal, Katar, Dänemark, Singapur, Türkei, Hongkong, Taiwan, Indonesien.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.