MIAT


MIAT steht für einzigartige asiatische Gastfreundschaft und bietet als einzige Fluggesellschaft weltweit direkte Verbindungen von Zentraleuropa nach Ulan Bator in der Mongolei an. Zweimal pro Woche, genauer gesagt an den Flugtagen Mittwoch und Samstag, fliegt die nationale Fluglinie von Berlin (Tegel) nach Ulan Bator. In der Vergangenheit gab es einen Zwischenstopp in Moskau. Dieser entfiel seit Sommer 2011 und wird wohl ab 2014 wieder eingerichtet. Außerdem wird in diesem Jahr auch die Strecke von Frankfurt donnerstags und sonntags ins Programm genommen.

Es gibt Bestrebungen, dass während der Sommersaison, im Juli und August insgesamt vier wöchentliche Flüge durchgeführt werden. Man muss allerdings nicht aus dem Raum Berlin kommen, um die Flüge bequem wahrzunehmen. Da es ein sogenanntes Interline-Abkommen (Gemeinsame Nutzung von Flugstrecken) mit der Lufthansa gibt, können Sie in einem fairen Gesamtpreis auch die Zubringerflüge von vielen deutschen Flughäfen gleich mitbuchen. Das Gepäck wird dabei ebenfalls direkt durchgecheckt.

Kunden aus über 6000 Bahnstationen in Deutschland, sowie Basel uns Salzburg können die ICE-Zubringerdienste der Deutschen Bahn in Anspruch nehmen. Durch das Rail&Fly Programm erhalten MIAT Passagiere vergünstigte Bahntickets nach Berlin-Tengel. Kinter unter 11 Jahren dürfen sogar kostenlos mitfahren.

In der Mongolei stehen Ihnen zahlreiche asiatische Anschlussverbindungen wie zum Beispiel nach Peking (China), Tokio-Narita (Japan) oder dem Incheon International Airport, Seoul (Südkorea) sowie Osaka und Hongkong zur Verfügung.

MIAT Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069 – 770 673 023
Webseite http://www.miat.com/
Gegründet 1954
Hauptsitz Ulaanbaatar
Flotte 6
Gepäck

23 kg Freigepäck

5 kg Handgepäck

Nationale Flüge innerhalb der Mongolei erlauben nur 10kg Freigepäck. Auf der Langstrecke genießen Passagiere der Business-Klasse 35kg Freigepäck.
Essen an Bord

Inklusive

Eine warme Mahlzeit ist beim Flug inklusive. Dazu verkürzen Sie die Flugzeit mit dem Fernseh- und Videounterhaltungsprogramm in englischer Sprache.
Kennzeichen

OM - dies findet sich oft in der Flugnummer

MGL, MONGOL AIR

Flugziele MIAT

MIAT steuert insgesamt 6 Flughäfen in 6 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge MIAT in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für MIAT ist der Flughafen Ulan Bator in Ulan Bator. Die meisten Flughäfen - insgesamt 1 oder 17 Prozent - steuert die Airline in China an.

Die folgende Grafik zeigt alle Airports für MIAT. Der Flughafen Ulan Bator ist blau markiert:

Wichtige Airports für MIAT

Länder, die von MIAT angeflogen werden

Folgende Länder werden von MIAT angeflogen: China, Deutschland, Japan, Südkorea, Mongolei, Russland.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.