SpiceJet


Spicejet ist eine indische Billigfluggesellschaft. Vornehmlich werden Flüge durchgeführt, die eine geringe Flugdauer haben. Innerhalb von Indien sind die Flughäfen von Neu-Delhi, Chennai, Kolkata und Mumbai wichtig. Aber auch kleinere Airports wie Hubli, Surat, Rajahmundry und Port Blair werden neben den bekannteren Business-Zielen wie Hyderabad und Bangalore angeflogen. Im internationalen Streckennetz der Spicejet findet man Reiseziele wie Kabul, Kathmandu, Sharjah, Dubai, Muscat (Oman), Male auf den Malediven und Colombo in Sri Lanka.

Die Verantwortlichen der Fluggesellschaft geben sich alle Mühe, dass Spicejet eine der wichtigsten Airlines in Indien wird. Etwas unüblich für den Lowcost- Bereich gibt es hier Vergünstigungen für Studenten oder indische Militärangehörige. Die Vorbestellung von Übergepäck ist nur auf nationalen Routen im inner-indischen Luftverkehr möglich. Im Twitter Account kann man sehen, dass der Carrier sehr schnell auf Anfragen von Kunden antwortet. Bei den Mahlzeiten, die an Bord gereicht werden, handelt es sich vornehmlich nicht um vorgefertigte Sandwiches, sondern eher um warmes, landestypisches Essen.

SpiceJet gilt als Billigflieger

SpiceJet Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline +91 987 180 3333
Webseite http://www.spicejet.com/
Gegründet 2005
Hauptsitz Neu-Delhi
Flotte

57

Spicejet hat die ganz neue Boeing 737-MAX 8 bestellt
Passagiere pro Jahr 4,0 Millionen
Boarding Gegen Extragebühren ist auch eine Sitzplatzreservierung möglich.
Gepäck

15 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Aus Sicherheitsgründen ist kein Kabinengepäck von den Flughäfen Jammu und Sringar erlaubt! Interessant bei Umsteigeverbindungen mit einer Langstrecke nach/von Indien mit einer anderen Fluggesellschaft: Die auf der Langstrecke gültige Freigepäckmenge gilt dann auch für den Spicejet Flug (bis max. 30kg).
Essen an Bord

Nicht inklusive

Gegen eine kleine Gebühr kann man aus einer Vielzahl von leckeren Speisen (auch vegetarisches Essen) auswählen.
Vielflieger-Programm Nein
Kennzeichen

SG - dies findet sich oft in der Flugnummer

SEJ, SPICEJET

Flugziele SpiceJet

SpiceJet steuert insgesamt 20 Flughäfen in 3 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge SpiceJet in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für SpiceJet ist der Flughafen Delhi in Delhi. Die Airline führt den Flughafen Mumbai als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Kalkutta ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 18 oder 90 Prozent - steuert die Airline in Indien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für SpiceJet. Der Flughafen Delhi ist blau markiert:

Wichtige Airports für SpiceJet

Länder, die von SpiceJet angeflogen werden

Folgende Länder werden von SpiceJet angeflogen: Indien, Sri Lanka, Nepal.

Alle Angaben ohne Gewähr.