Flüge & Flugverbindungen Singapore Airlines

Wohin fliegt eigentlich Singapore Airlines? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Singapore Airlines für Sie zusammengetragen. Bei den Singapore Airlines Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Singapore Airlines

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
431,36 €* Singapore Airlines (SQ26) Frankfurt (FRA) New York (JFK) 5.12.2017 Prüfen
432,51 €* Singapore Airlines (SQ26) Frankfurt (FRA) New York (JFK) 9.12.2017 Prüfen
479,83 €* Singapore Airlines (SQ2047) Hamburg (HAM) New York (JFK) 1.3.2018 Prüfen
500,70 €* Singapore Airlines (SQ2017) Berlin (TXL) New York (JFK) 9.12.2017 Prüfen
504,00 €* Singapore Airlines (SQ2049) München (MUC) New York (JFK) 7.12.2017 Prüfen
508,15 €* Singapore Airlines (SQ2019) Stuttgart (STR) New York (JFK) 9.12.2017 Prüfen
515,41 €* Singapore Airlines (SQ327) München (MUC) Singapur (SIN) 3.12.2017 Prüfen
520,00 €* Singapore Airlines (SQ337) Düsseldorf (DUS) Singapur (SIN) 3.12.2017 Prüfen
526,00 €* Singapore Airlines (SQ2031) Leipzig (LEJ) New York (JFK) 1.12.2017 Prüfen
597,76 €* Singapore Airlines (SQ337) Düsseldorf (DUS) Jakarta (CGK) 26.11.2017 Prüfen
616,25 €* Singapore Airlines (SQ327) München (MUC) Manila (MNL) 27.11.2017 Prüfen
643,06 €* Singapore Airlines (SQ2055) Düsseldorf (DUS) New York (JFK) 4.12.2017 Prüfen
823,73 €* Singapore Airlines (SQ2031) Leipzig (LEJ) Singapur (SIN) 4.12.2017 Prüfen
919,49 €* Singapore Airlines (SQ26) Frankfurt (FRA) Austin (AUS) 4.12.2017 Prüfen
999,34 €* Singapore Airlines (SQ2174) Köln (CGN) Hanoi (HAN) 26.11.2017 Prüfen

Allgemeine Infos zur Singapore Airlines

Glaubt man an den Leitsatz, dass eine Airline ein Land repräsentiert, dann macht Singapur Airlines alles richtig. In den Flugzeugen des kleinen Stadtstaats fliegen Passagiere ebenso stilvoll wie sich auch dieses kleine Land präsentiert. Die Fluggesellschaft fällt dabei sicher nicht in die Kategorie der Billigairlines, trotzdem sind die Angebote erschwinglich und bringen Reisende elegant an ihr Ziel.

Auszug aus dem Flugplan von Singapore Airlines

Ab dem Drehkreuz Singapur geht es in die ganze Welt. Die Airline deckt alle Kontinente ab und bietet Flüge nach Südafrika, Nord- und Südamerika sowie Australien und Neuseeland an. Die besten Verbindungen gibt es natürlich in den Großraum Asien, da der internationale Flughafen in Singapur auch eines der wichtigsten Drehkreuze im asiatischen Raum ist.

Von Deutschland aus fliegen Passagiere ab Frankfurt, Düsseldorf und München. Direktflüge werden ab Düsseldorf zum kleinsten Staat Südostasiens mit dem Airbus 350 angeboten, womit das Reiseerlebnis besonders angenehm wird. Ab Frankfurt und München fliegt man ebenso direkt. In der Schweiz wird Zürich angeflogen, während Österreichs Hauptstadt Wien mit Partnerairlines verbunden wird und Passagiere daher entweder in Deutschland oder der Schweiz umsteigen müssen.

Die Airline wirbt zudem besonders mit Stopover Angeboten, bei denen Reisende sich eine Nacht in der Stadt Singapur aufhalten und dann im Anschluss weitere Länder erkunden. Die Fluggesellschaft bietet dabei Hotelkooperationen an, die besonders günstig sind. Ein zusätzliches Plus sind außerdem die gratis Sightseeing-Touren in Singapur, die für alle Reisenden angeboten werden, die mehr als fünf Stunden Transit Aufenthalt am Changi Airport haben.

Möchten Reisende weiter fliegen, sind Destinationen wie Myanmar, Thailand, Indonesien, Vietnam, Philippinen und noch viele mehr mit im Programm. Hinweis: Mit Singapore Airlines hat man beim Gepäck auch Sportgeräte inkludiert. Reist man also beispielsweise nach Bali kann man Surfboard samt Koffer kostenlos mitnehmen, so lange beide Stücke die Freigepäckmenge nicht überschreiten.

Fliegen mit Stil

Bereits beim Betreten des Flugzeuges überzeugt die erstklassige Ausstattung, eine stilvoll gekleidete Crew und bester Service, wie man ihn von dieser Airline erwartet. Auch Singapore Airlines hat sich dem Trend der Premium Economy angeschlossen und bietet somit dem kleineren Geldbeutel eine etwas gehobene Klasse an.

Durch Ausstattung der Passagierkabinen mit einer 2 - 4 - 2 Sitzaufteilung genießt man an Bord mehr Beinfreiheit. Neben diesem erhöhten Komfort genießen Reisende zusätzlichen Service auch am Boden wie bevorzugte Behandlung beim Check-In, Boarding und auch bei der Gepäckausgabe, wodurch das Fliegen rundum angenehmer gestaltet wird. Wirft man einen Blick auf die Business Class, könnte man fast meinen in der First Class eingecheckt zu haben. Dank der 1 - 2 - 1 Sitzanordnung sind alle Sessel am Gang, während man diese bei Gelegenheit sogar zu einem flachen Bett ausfahren kann. Bettwäsche, Decken und Kissen sind inkludiert. Angenehmer kann ein Flug wohl kaum gestaltet sein?!

Jugend- / Studententarife sowie Open-Return-Tickets

Für entferntere Reiseziele wie Australien ist Singapore Airlines eine der ersten Adressen, die man auswählen kann. Der Grund: Die Fluggesellschaft bietet höchsten Komfort, ist super zuverlässig und hat für die Zielgruppe (junge Leute unter 26 Jahren) die passenden Günstig-Tickets. Das Preis- / Leistungsverhältnis könnte also besser fast nicht sein!

Natürlich müssen auch entsprechende Reiseziele wie Sydney, Melbourne, Perth, Brisbane, Adelaide, Darwin oder Cairns im Flugplan stehen. Klar, das ist die Priorität Nr. 1. Dann muss man schauen, was der Passagier vor Ort unternehmen möchte. Wenn es sich um Studenten (mit ISIC = internationalem Studentenausweis) oder Work-and-Traveller (mit Working-Holiday-Visum) handelt, dann ist es auf jeden Fall am Leichtesten. Aber auch sonstige Rucksackreisende, die bei ihrem Transport auf Sicherheit, Komfort und Zuverlässigkeit wert legen, wählen die Singapore.

Die jungen Reisenden sind meist mehrere Wochen / Monate im Zielland und benötigen deswegen flexible Tickets. D.h. eine Umbuchung sollte schnell, einfach und möglichst kostenfrei sein. Früher hat man so etwas "Open-Return-Ticket" genannt. Man hat damals Tickets manuell ausgestellt und das Rückflugdatum offen (=open) gelassen. Diese Art von Tickets gibt es heute nur noch sehr selten, weil sich im elektronischen Zeitalter Vieles geändert hat. Der Wunsch danach und die Möglichkeiten sind aber ähnlich ausgeprägt. Heute bucht man einen fiktiven Rückflug (also irgendein halbwegs passendes Datum) und nimmt ein günstiges Ticket, wo das Umbuchen des Heimflugs entweder inkludiert ist oder nur sehr geringe Extragebühren kostet. Das kommt schlussendlich auf das Gleiche hinaus, man kann seinen Rückflug also anpassen. Singapore Airlines ist eine Fluggesellschaft, die diesem Kundenwunsch traditionell seit Jahren entspricht und passende Tarife dazu anbietet!

Zusammengefasst kann man sagen, dass Singapore Airlines Flugtickets für junge Leute einschließlich dem 25. Lebensjahr hat. Diese Tickets haben zudem den Vorteil, dass sie 1 Jahr gültig sind. Außerdem haben nur diese Flugtickets in der Economy-Class 30kg Freigepäck inkludiert. Ihr habt also die Möglichkeit, eine ganze Menge Gewicht mitzunehmen.

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Singapore Airlines »

Flugverbindungen Singapore Airlines

Flüge Singapore Airlines ab Deutschland nach  
Australien

Adelaide

Der Flughafen Adelaide wird von Singapore Airlines u.a. aus Dresden angeflogen.

Flüge Adelaide
Brunei

Bandar Seri Begwan

Der Flughafen Bandar Seri Begwan wird von Singapore Airlines u.a. aus München angeflogen.

Flüge Bandar Seri Begwan
Dänemark

Kopenhagen Kastrup

Der Flughafen Kopenhagen Kastrup wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Kopenhagen Kastrup
Deutschland

Berlin Tegel

Der Flughafen Berlin Tegel wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Berlin Tegel

Frankfurt Main

Der Flughafen Frankfurt Main wird von Singapore Airlines u.a. aus Stuttgart angeflogen.

Flüge Frankfurt Main

Hamburg

Der Flughafen Hamburg wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Hamburg

München

Der Flughafen München wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge München
Indonesien

Balikpapan

Der Flughafen Balikpapan wird von Singapore Airlines u.a. aus Hannover, Nürnberg angeflogen.

Flüge Balikpapan

Surabaya

Der Flughafen Surabaya wird von Singapore Airlines u.a. aus München angeflogen.

Flüge Surabaya
Österreich

Wien

Der Flughafen Wien wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Wien
Schweden

Stockholm Arlanda

Der Flughafen Stockholm Arlanda wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Stockholm Arlanda
Schweiz

Genf

Der Flughafen Genf wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Genf
Singapur

Singapur Changi

Der Flughafen Singapur Changi wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main, München angeflogen.

Flüge Singapur Changi
Thailand

Chiang Mai

Der Flughafen Chiang Mai wird von Singapore Airlines u.a. aus Bremen angeflogen.

Flüge Chiang Mai
Tschechische Republik

Prag

Der Flughafen Prag wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Prag
Vereinigte Staaten (USA)

New York JFK

Der Flughafen New York JFK wird von Singapore Airlines u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge New York JFK
 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.