WOW air


WOW Air startet als Konkurrenz zu Iceland Air und Iceland Express von Island aus seinen Siegeszug bei preissensiblen Flugpassagieren. Der Billigflieger aus Island beginnt mit dem Flügen im Juni 2012 von Reykjavik nach Paris und auch nach Deutschland. Nach Berlin-Schönefeld, Stuttgart, Düsseldorf, Zürich und Salzburg wird ebenso geflogen wie nach Paris, Kopenhagen und London.

Die Flüge sind nicht nur im Einzelplatzverkauf direkt über die Fluggesellschaft erhältlich, sondern auch über Reiseveranstalter wie Troll Tours, Island Erlebnisreisen, Island Pro Travel, Iceland Tours und die TUI Tochter Wolters ist ein Verkauf geplant. Nach eigenen Angaben bietet WOW Air, für eine Billigfluggesellschaft unüblich, viel Platz und Beinfreiheit mit hohem Sitzkomfort.

Im Oktober 2012 zeichnete sich eine Übernahme von Iceland Express ab.

Eines der Hauptziele von WOW air ist es, Low-Cost-Flügen wieder den sprichwörtlichen WOW-Effekt zu verleihen. Im Mittelpunkt stehen ein modernes Design in Violett, modische Uniformen, ein aufmerksamer und gleichzeitig ungezwungener Service sowie humorvolle Bordausstattung und -ansagen. Zudem punktet die Airline mit einer hohen Pünktlichkeitsrate und attraktiven Preisen. Ab 2014 verkehrt Wowair mit dem eigenen Iata Code "WW", denn bisher wurden die Flüge durch UAB Aviation Express mit dem Kürzel "X9" durchgeführt. Der Zwischenstopp in Stuttgart entfällt nun, sodass von und nach Keflavik Richtung Düsseldorf nonstop geflogen wird.

Seit Sommer 2015 gibt es eine Transatlantikverbindung von Berlin-Schönefeld über Rejkavik nach Washington und Boston. Neu ab 2016 sind die Flugrouten von Island an die Westküste nach Los Angeles (4x wöchentlich) und San Francisco (5x wöchentlich). Somit können Sie von hier aus ihre Kalifornien-Rundreise starten. Für Kanada-Fans ist Montreal und Toronto ins Programm aufgenommen worden. Insgesamt befinden sich 20 Destinationen in Europa und Nordamerika im Flugplan.

WOW air gilt als Billigflieger

WOW air Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 040 30 187 420
Webseite http://wow-air.de/
Gegründet 2012
Hauptsitz Reykjavík
Flotte

5

Auf der Langstrecke werden die größeren Airbus A330-300 eingesetzt, die Platz für 340 Passagiere bieten.
Passagiere pro Jahr 2,0 Millionen
Gepäck

10 kg Handgepäck

Beim Handgepäck sind 10kg erlaubt und zusätlich eine Tüte mit Einkäufen aus dem Dutyfree Bereich (meist versiegelt). Achtung, das Handgepäckstück (Hand Luggage) darf zwar 10kg wiegen, aber die Maße 42 x 32 x 25 cm nicht überschreiten. Ein normal üblicher Kabinen-Trolley hat 55 x 35 x 25 cm Umfang. Damit würde dieser bei WOW Air nur gegen Aufpreis befördert! Es handelt sich hier um ist eine typische Billigfluggesellschaft, wo man für das aufgegebene Gepäck extra zahlen muss. Dieses muss auch zwingend mindestens 24h vor Abflug angemeldet sein, andernfalls gelten die erhöhten Tarife für das telefonische Einbuchen des Gepäcks oder am Schalter.
Essen an Bord

Nicht inklusive

Alle Speisen und Getränke an Bord sind kostenpflichtig. Es gibt auch sonst kein Entertainment im Flugzeug. Falls Sie mit Kindern reisen, lohnt es sich ein paar Spielsachen oder Malstifte sowie Papier mitzunehmen.
Vielflieger-Programm

Ja

WOW-Club
Kennzeichen

WW - dies findet sich oft in der Flugnummer

NVD, NORDVIND

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.