Cathay Pacific Airways


Cathay Pacific ist eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Asien. Mit dem traditionellen Sitz in Hongkong deckt sie einige Strecken im chinesischen Luftraum und auf internationalen Verbindungen, auch nach Europa, ab. Seit jeher wird bei der Airline auf Qualität gesetzt. Seit Jahren bekommt Cathay regelmässig die wichtigsten Auszeichnungen in der Luftfahrtbranche für besten Service in allen Klassen.

Der Flughafen Frankfurt wird seit 1984 angeflogen. Genauso kann man über London nach Hongkong gelangen. Die Zubringerflüge ab Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, Hamburg oder München werden von British Airways via London oder Lufthansa und Air Berlin über die größeren deutschen Airports durchgeführt. Rail & Fly ist tarifabhängig zubuchbar und in vielen Fällen kostenlos. Cathay hat sich in den letzten Jahren auf die Mittel- und Langstrecke konzentriert, sodass Zubringerflüge innerhalb Chinas von der Tochter Dragonair durchgeführt werden. Wichtige weitere Fluggesellschaften der Region sind Eva Air aus Taiwan, China Airlines, Cebu Pacific Air aus den Philippinen oder Air Macau. Ab September 2015 fliegt Cathay nonstop vom Rhein-Ruhr-Flughafen Düsseldorf viermal in der Woche nach Hongkong mit einer Triple-Seven (Boeing 777) in Vierklassen-Konfiguration. Die Flugzeiten sind super passend für Anschlussflüge. Mittags gehts ab NRW raus und früh morgens ist jeweils die Landung am Zielort.

Cathay Pacific ist Vorreiter in der mobilen Ausstattung seiner Fluggäste. Als eine der ersten Airlines wurde ein iPad App entwickelt (das auch für iPhones und andere Handhelds zur Verfügung steht). Mit diesen Geräten ist der Online Check in, die Überprüfung des Flugstatus, der Zugang zu Flugplänen und Verwaltung der Flugbuchungen möglich.

Wenn Sie es komfortabler haben wollen, buchen Sie einen der 26-34 Sitze der Premium Economy Class. Diese befinden sich in einer behaglichen, separaten Kabine. Ihr Flugsitz ist breiter und lässt sich noch weiter zurücklehnen. Der Freiraum ist mit 96,5 cm reichlich bemessen. Bequeme Fuß- bzw. Beinstützen in den vorderen Reihen bieten Ihnen mehr Komfort als je zuvor. Ihr Platz wird ergänzt durch einen Tisch um auch mal Ihr Laptop oder iPad abzulegen. Ein größeres Kopfkissen, weichere Decken und Ihr persönliches Reisekit sorgen für noch mehr Bequemlichkeit.

Besonders starke Preise bietet Cathay Pacific auf den Strecken nach Singapur und Kuala Lumpur sowie nach Australien mit den Städten Brisbane, Sydney, Adelaide, Cairns, Perth, Melbourne und auch nach Auckland in Neuseeland an. Ab Deutschland wird zum Drehkreuz Hongkong geflogen, von wo es gute Verbindungen nach China (z.B. Guangzhou oder Shanghai), auf die Philippinen (z.B. Manila und Cebu) oder nach Taiwan (z.B. Taipeh und Kaohsiung) gibt. Insgesamt werden 190 Destinationen weltweit angeflogen.

Cathay Pacific Airways Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069 71008 777
Webseite http://www.cathaypacific.com/
Gegründet 1946
Hauptsitz Hongkong
Allianz Oneworld
Flotte 141
Flüge pro Jahr 160,0 Tausend
Boarding Bei allen Flügen von Cathay und Dragonair können Sie einen Online-Check-In durchführen. Ausgenommen sind nur Charterflüge.
Gepäck

30 kg Freigepäck

7 kg Handgepäck

Das Handgepäck darf die Maximalgröße von 56x36x23cm nicht überschreiten.
Essen an Bord

Inklusive

Das Catering von Cathay Pacific ist preisgekrönt und mit führend weltweit. Das sieht man z.B. an den Mitternachtssnacks: eine große Auswahl an köstlichen Kleinigkeiten, von Nudeln und Keksen bis hin zu Äpfeln, die man außerhalb der üblichen Verpflegungsrundgänge selbst nehmen kann.
Vielflieger-Programm

Ja

AsiaMiles und Marco Polo Club
Kennzeichen

CX - dies findet sich oft in der Flugnummer

CPA, CATHAY

Flugziele Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways steuert insgesamt 70 Flughäfen in 30 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Cathay Pacific Airways in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Cathay Pacific Airways ist der Flughafen Hongkong in Hong Kong. Die meisten Flughäfen - insgesamt 16 oder 23 Prozent - steuert die Airline in China an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Cathay Pacific Airways. Der Flughafen Hongkong ist blau markiert:

Wichtige Airports für Cathay Pacific Airways

Länder, die von Cathay Pacific Airways angeflogen werden

Folgende Länder werden von Cathay Pacific Airways angeflogen: China, Japan, Australien, Indien, Indonesien, Vereinigte Staaten (USA), Malaysia, Vietnam, Südkorea, Kanada, Philippinen, Saudi-Arabien, Thailand, Hongkong, Taiwan, Italien, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate, Sri Lanka, Bangladesch, Niederlande, Bahrain, Nepal, Neuseeland, Deutschland, Russland, Fidschi, Frankreich, Singapur, Großbritannien.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.