Meridiana fly


Meridiana ist eine wichtige Fluggesellschaft in Italien, die sich auf den Verkehr zu den Mittelmeerinseln Sizilien und vor allem Sardinien spezialisiert hat. Nach der Fusion mit Eurofly sind weitere Strecken, u.a. auch Fernreiseziele hinzugekommen. Flughäfen in Nord- und Mittelitalien haben im Streckennetz eine sehr große Bedeutung.

Der Flughafen Olbia auf Sardinien hat dabei nach wie vor eine große Bedeutung. Von hier gibt es etliche Flüge nach Mailand, Verona, Rom, Neapel oder nach Palermo auf Sizilien. In Mailand werden die beiden Flughäfen Linaten (LIN) und Bergamo (BGY) bedient. Vielfältige Weiterflugmöglichkeiten z.B. nach Afrika (Kairo, Mombasa uvm.) oder nach Asien (Malediven, Sri Lanka) ergeben sich hier. Eine Besonderheit ist z.B. dass New York von Palermo und Neapel angeflogen wird.

Meridiana fly gilt als Billigflieger

Meridiana fly Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 0039-789-563444
Webseite http://www.meridiana.it/
Gegründet 1963
Hauptsitz Olbia
Flotte 25
Boarding Achten Sie auf die Schließzeiten der Check-In-Schalter, welche abhängig von der Destination sind. Bei Inlandsflügen machen die Schalter erst 35 Minuten vor dem Abflug zu, bei Flügen nach Dakar, Pristina und Chisinau ist die letzte Check-In Möglichkeit 75 Minuten vor Abflug.
Gepäck

20 kg Freigepäck

8 kg Handgepäck

Auf Flügen mit der Turboprop-Maschine ATR sind nur 5kg Handgepäck erlaubt! Bei den Sondertarifen "Web" muss man für aufgegebenes Gepäck extra bezahlen. Auf internationalen Flügen sind das 10 Euro
Essen an Bord

Inklusive

Der Catering-Service unterscheidet sich je nach Bestimmungsort der Anreise. Die Konstante ist die Professionalität und Freundlichkeit der Flugbegleiter.
Vielflieger-Programm

Ja

Die beim Programm Hi-Fly erworbenen Punkte können für Freiflüge oder für Reisen des Veranstalters Wokita eingelöst werden.
Kennzeichen

IG - dies findet sich oft in der Flugnummer

ISS, MERAIR

Flugziele Meridiana fly

Meridiana fly steuert insgesamt 32 Flughäfen in 12 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Meridiana fly in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Meridiana fly ist der Flughafen Cagliari in Cagliari. Die Airline führt den Flughafen Olbia als ihren Hauptflughafen an. Der Flughafen Lins ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 18 oder 56 Prozent - steuert die Airline in Italien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Meridiana fly. Der Flughafen Cagliari ist blau markiert:

Wichtige Airports für Meridiana fly

Länder, die von Meridiana fly angeflogen werden

Folgende Länder werden von Meridiana fly angeflogen: Italien, Spanien, Frankreich, Finnland, Großbritannien, Israel, Moldawien, Malta, Niederlande, Serbien, Russland, Senegal.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.