Asiana Airlines


Asiana Airlines aus Südkorea ist eine der ausgezeichneten Fluggesellschaften in Asien und weltweit. Es gibt nicht viele 5-Sterne-Fluglinien, doch Asiana zählt mit dem exzellenten Service einfach dazu. Die Fluggesellschaft ist im asiatischen Markt stark, fliegt aber auch die wichtigen Airports Frankfurt, Istanbul, Paris und London an. Im Frachtverkehr gibt es deutlich mehr Flugverbindungen, insbesondere in die österreichische Hauptstadt Wien.

Asiana Airlines ist schon seit 2003 im Luftfahrtbündnis Star Alliance. Nach China gibt es 30 Flugrouten, u.a. nach Peking, Hongkong, Shanghai (Pudong und Hongqiao), Guangzhou, Qingdao etc. Auch etliche Flughäfen in Japan werden bedient (20 Flugverbindungen), dazu zählen die großen Airports Tokyo (Narita & Haneda), Osaka, Nagoya, Fukuoka, Okinawa oder Hiroshima. Eine gute Kombination ist mit weiteren Flugzielen ins Südostasien und Ozeanien machbar. Nach Bangkok wird geflogen oder Phuket, Hanoi, Ho Chi Minh City (ehemals Saigon), Manila, Cebu oder zur Insel Palau. Auch Sydney wird 6x in der Hochsaison bedient.

Nach Südkorea (dem Heimatmarkt) gibt es 14 Routen, dazu zählt natürlich der Flughafen Incheon, der 52km von Seol entfernt liegt sowie Busan, Jeju, Daegu, Ulsan, Gimpo/Seoul oder Pohang. Es gibt für regionale Flüge auch ein Codeshare-Abkommen mit Air Busan.

Asiana Airlines Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 069-690-20245
Webseite http://flyasiana.com/
Gegründet 1988
Hauptsitz Seoul
Allianz Star Alliance
Flotte

84

Es wurden schon 4 Flugzeuge vom Airbus A380 in Dienst gestellt und es sollen noch mehr werden.
Boarding Sie können immer online einchecken und sich somit wertvolle Wartezeit am Flughafen sparen.
Gepäck

23 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck

Man orientiert sich an den in der Star Alliance üblichen Gepäckmengen. Zusätzlich zu den allerdings großzügigen 10kg Handgepäck kann man noch ein kleines Täschchen, eine Damenhandtasche, Bücher oder ein Laptop mit an Bord nehmen.
Essen an Bord

Inklusive

Es gibt neben der Business- und First-Class noch die Travel-Class (Economy). Bei dieser preisgekrönten Airline können Sie auch dort einen guten Service mit Speisen und Getränken erwarten. Es gibt koreanisches, japanisches, chinesisches oder westliches Essen. Außerdem hat jeder Sitz ein individuell einstellbares Audio-/Video-System.
Vielflieger-Programm

Ja

Mit dem Asiana Club können Sie wertvolle Meilen und Prämien sammeln. Sie können hier auch Star Alliance Meilen sammeln.
Kennzeichen

OZ - dies findet sich oft in der Flugnummer

AAR, ASIANA

Flugziele Asiana Airlines

Asiana Airlines steuert insgesamt 94 Flughäfen in 26 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Asiana Airlines in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Asiana Airlines ist der Flughafen Seoul Incheon in Seoul. Der Flughafen Seoul Gimpo Intl ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft. Die meisten Flughäfen - insgesamt 20 oder 21 Prozent - steuert die Airline in China an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Asiana Airlines. Der Flughafen Seoul Incheon ist blau markiert:

Wichtige Airports für Asiana Airlines

Länder, die von Asiana Airlines angeflogen werden

Folgende Länder werden von Asiana Airlines angeflogen: China, Japan, Südkorea, Vereinigte Staaten (USA), Kanada, Thailand, Neuseeland, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Polen, Russland, Hongkong, Taiwan, Indien, Usbekistan, Kasachstan, Nördliche Marianen, Malaysia, Australien, Palau, Deutschland, Singapur, Frankreich, Großbritannien, Türkei.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.