Air Europa


Air Europa sieht man oft auf spanischen Flughäfen, vor allem auf dem Airport von Palma de Mallorca. Die spanische Fluggesellschaft bedient ein Streckennetz mit innerspanischen Flügen, aber auch zu wichtigen Städten in Europa (Paris, Mailand, Rom, Prag, Budapest) sowie nach Nordafrika, dort vor allem nach Marokko. Ein wichtiger Flughafen ist der Hauptstadt-Airport Madrid-Barajas. In 2014 ist ein Ausbau mit Verbindungen ab Deutschland fest eingeplant. Dabei geht es 2x täglich von Frankfurt und München nach Madrid. Ab dort werden 40 Ziele in Spanien, Europa, Lateinamerika und Afrika angeboten.

Auf der Langstrecke werden Verbindungen nach Brasilien, Kuba, Mexiko und in die Dominikanische Republik und USA unterhalten. Dazu zählen die Städte Havanna, Santo Domingo, New York, Miami, Cancún, Santa Cruz de la Sierra (Bolivien), Lima, Caracas, Buenos Aires, Salvador und São Paulo. Geplant sind neue Verbindungen nach San Juan de Puerto Rico und Santiago de Chile. Um Weiterflüge zu ermöglichen gibt es ein Codeshare-Abkommen mit Aeropostal , Air France, Portugalia , Alitalia, Continental Airlines , KLM, Malev, China Eastern und Tunisair. Air Europa ist 2011 dem Luftfahrtbündnis Skyteam beigetreten. Eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Etihad wurde ebenfalls realisiert: Etihad Airways nimmt zunächst die Air Europa Flüge von Amsterdam, Brüssel und Mailand Malpensa nach Madrid, sowie die Verbindungen von Madrid nach Barcelona und Palma de Mallorca unter ihrem EY-Code ins Programm auf.

Die wichtigste Fluggesellschaft in Spanien ist nach wie vor die Iberia. Hier geht es zu weiteren Fluggesellschaften in Spanien.

Air Europa Fakten

Eigenschaft Wert
Hotline 030 - 223 85436 Berlin
Webseite http://www.aireuropa.com/
Gegründet 1989
Hauptsitz Palma de Mallorca
Allianz Skyteam (seit 2011)
Flotte

45

Flotte besteht 2014 aus 14 Airbus A330-200, 20 Boeing 737-800 und 11 Embraer 195 Maschinen.
Flüge pro Jahr 62,0 Tausend
Passagiere pro Jahr 1,0 Millionen
Gepäck

23 kg Freigepäck

10 kg Handgepäck

Für Übergepäck zahlt man mindestens 60,- Euro in einem ganz eingeschränkten Rahmen.
Essen an Bord

Inklusive

Air Europa bietet den Fluggästen auch in der Economy Class kostenlose Speisen und Softdrinks an.
Vielflieger-Programm

Ja

Air Europa hat ebenfalls das Vielfliegerprogramm Flying Blue eingeführt, welches man schon von KLM und Air France (ebenfalls Skyteam Mitglieder) kennt.
Kennzeichen

UX - dies findet sich oft in der Flugnummer

AEA, EU, EUROPA

Flugziele Air Europa

Air Europa steuert insgesamt 50 Flughäfen in 18 Ländern an.

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge Air Europa in der Übersicht.

Wichtigster Flughafen für Air Europa ist der Flughafen Madrid in Madrid. Die Airline führt den Flughafen Palma de Mallorca als ihren Hauptflughafen an. Die meisten Flughäfen - insgesamt 22 oder 44 Prozent - steuert die Airline in Spanien an.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Airports für Air Europa. Der Flughafen Madrid ist blau markiert:

Wichtige Airports für Air Europa

Länder, die von Air Europa angeflogen werden

Folgende Länder werden von Air Europa angeflogen: Spanien, Frankreich, Italien, Mexiko, Rumänien, Vereinigte Staaten (USA), Dominikanische Republik, Großbritannien, Portugal, Russland, Senegal, Tunesien, Argentinien, Schweiz, Venezuela, Kuba, Äquatorialguinea, Marokko.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.