Flüge & Flugverbindungen Air New Zealand

Wohin fliegt eigentlich Air New Zealand? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Air New Zealand für Sie zusammengetragen. Bei den Air New Zealand Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Air New Zealand

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
689,27 €* Air New Zealand (NZ4200) Frankfurt (FRA) Auckland (AKL) 27.11.2017 Prüfen
713,00 €* Air New Zealand (NZ4200) Frankfurt (FRA) Auckland (AKL) 7.12.2017 Prüfen
731,00 €* Air New Zealand (NZ4214) München (MUC) Christchurch (CHC) 2.12.2017 Prüfen
734,00 €* Air New Zealand (NZ3327) München (MUC) Auckland (AKL) 29.11.2017 Prüfen
752,37 €* Air New Zealand (NZ4200) Frankfurt (FRA) Christchurch (CHC) 5.12.2017 Prüfen
782,96 €* Air New Zealand (NZ4222) München (MUC) Melbourne (MEL) 5.12.2017 Prüfen
831,55 €* Air New Zealand (NZ4222) München (MUC) Nadi (NAN) 6.12.2017 Prüfen
874,79 €* Air New Zealand (NZ4212) Frankfurt (FRA) Brisbane (BNE) 4.12.2017 Prüfen
1.338,48 €* Air New Zealand (NZ908) Frankfurt (FRA) Nadi (NAN) 28.11.2017 Prüfen
1.405,23 €* Air New Zealand (NZ4212) Frankfurt (FRA) Blenheim (BHE) 9.12.2017 Prüfen
1.417,15 €* Air New Zealand (NZ4220) Frankfurt (FRA) Dunedin (DUD) 28.11.2017 Prüfen
1.445,63 €* Air New Zealand (NZ4200) Frankfurt (FRA) Cairns (CNS) 28.11.2017 Prüfen
1.473,89 €* Air New Zealand (NZ4202) Frankfurt (FRA) Nuku`alofa (TBU) 2.12.2017 Prüfen
1.519,63 €* Air New Zealand (NZ3325) Frankfurt (FRA) Papeete (PPT) 21.5.2018 Prüfen
1.573,35 €* Air New Zealand (NZ4218) Frankfurt (FRA) Tauranga (TRG) 28.11.2017 Prüfen

Überblick zu Air New Zealand

Die Neuseeländische Fluglinie gilt nicht nur als eine der sichersten der Welt, sondern hat auch schon öfters das eine oder andere Lächeln in das Gesicht ihrer Passagiere gezaubert. Bekannt für kreativ bemalte Flugzeuge und witzige Sicherheitsvideos an Bord verspricht Air New Zealand ein einmaliges Flugerlebnis. Der Heimatflughafen befindet sich in Auckland, auf der Nordinsel des Staates, während die beiden weiteren Drehkreuze ihren Platz in der Hauptstadt Wellington, ebenfalls im Norden und in Christchurch, der größten Stadt der Südinsel, finden. Möchten Passagiere mit Air New Zealand fliegen, heißt es zunächst weit reisen, denn das Land liegt nicht um die Ecke. Aber mit dem Slogan "Gemeinsam bringen wir Ihnen Neuseeland näher" kooperiert die Fluggesellschaft mit Singapore Airlines und öffnet so ihre Tore ans andere Ende der Welt. Wohin aber genau fliegt nun Air New Zealand und welche Partner gibt es sonst? Lies es weiter unten.

Flugziele von Air NewZealand

Die Fluglinie selbst hat Destinationen im Programm, bei denen paradiesische Urlaubsstimmung aufkommt. Denn durch die nahe Lage an der Südsee, bietet die Airline Flüge nach Fiji, auf die Cook Inseln, nach Neukaledonien, auf die Inseln Samoa und Tonga sowie auf die Norfolk Insel, an. Bei diesen Traumdestinationen im Pazifik kommen Gäste aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Code-Sharings gibt es hierbei mit Aircalin, Fiji Airways sowie Air Rarotonga, Air Tahiti Nui und Air Vanuatu.

Selbstverständlich sind auch Inlandsflüge und der benachbarte Kontinent Australien mit im Streckennetz. Dazu gibt es ein Partnerprogramm mit der australischen Airline Virgin. Auch die Vereinigten Staaten von Amerika will die Airline mit ihrem Land verbinden und bietet einmal täglich Flüge zwischen San Francisco und zwei mal täglich zwischen Los Angeles und Auckland an. Ebenso gibt es auch fünf Flüge pro Woche nach Houston, um den Bundesstaat Texas Neuseeland näher zu bringen. Kooperiert wird dabei auch mit United Airlines.

Möchten Passagiere aus Deutschland anreisen, gibt es durch die Partnerschaft mit Sinagpore Airlines die Möglichkeit ab Düsseldorf, München, Frankfurt oder aber auch ab Zürich zu fliegen. Air New Zealand hat auch noch mit zwei weiteren Airlines eine Partnerschaft, so reisen Passagiere mit dem Code-Sharing Abkommen mit Cathay Pacific nach Hongkong oder AirChina nach Peking.

Fliegen mit der neuseeländischen Fluggesellschaft

Die Fluggesellschaft ist bekannt für ihren hervorragenden Service und hat den siebten Platz der sichersten Airlines der Welt ergattert. Dafür bezahlen Reisende aber ihren Preis und es fliegen die Gäste besonders annehmlich. Möchte man noch mehr Beinfreiheit als in der Economy Class, so bietet auch Air New Zealand die in Mode gekommene Premium Economy Class an, bei der Passagiere nicht nur mehr Platz und weiter zurückklappbare Sitze haben, sondern auch zwei Gepäckstücke aufgeben können und eine eigene Menüauswahl erhalten.

Besondere Flugangebote

Air New Zealand bietet unter anderem auch die "Around the World" Tickets an, bei denen Passagiere bei einer Weltreise besonders viel sparen können. Anstatt eines Return-Ticket buchen Gäste ihre Reise ab Europa, mit Zwischenstopp in Asien nach Neuseeland, weiter über die wunderschönen Pazifikinseln, mit einer weiter Zwischenlandung in Nordamerika, bis man wieder zurück nach Europa kommt. Die Route ist dabei flexible und kann mit den verschiedenen Partnerairlines in Kombination mit der neuseeländischen Fluglinie gebucht werden. Das Ganze funktioniert natürlich auch in umgekehrter Reihenfolge, man nennt es dann "westbound", wenn man zunächst über die USA (wie wäre es mit Zwischenstopp auf Hawaii ?!) in die Südsee und dann über Asien zurückfliegt.

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Air New Zealand »

Flugverbindungen Air New Zealand

Flüge Air New Zealand ab Deutschland nach  
Deutschland

Berlin Tegel

Der Flughafen Berlin Tegel wird von Air New Zealand u.a. aus München angeflogen.

Flüge Berlin Tegel
Neuseeland

Christchurch

Der Flughafen Christchurch wird von Air New Zealand u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Christchurch

Dunedin

Der Flughafen Dunedin wird von Air New Zealand u.a. aus Frankfurt Main, München angeflogen.

Flüge Dunedin

Gisborne

Der Flughafen Gisborne wird von Air New Zealand u.a. aus München angeflogen.

Flüge Gisborne

Hamilton Neuseeland

Der Flughafen Hamilton Neuseeland wird von Air New Zealand u.a. aus München angeflogen.

Flüge Hamilton Neuseeland

Napier Hastings

Der Flughafen Napier Hastings wird von Air New Zealand u.a. aus München angeflogen.

Flüge Napier Hastings
Österreich

Wien

Der Flughafen Wien wird von Air New Zealand u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Wien
Samoa

Apia

Der Flughafen Apia wird von Air New Zealand u.a. aus Berlin Tegel angeflogen.

Flüge Apia
Vereinigte Staaten (USA)

San Francisco

Der Flughafen San Francisco wird von Air New Zealand u.a. aus Frankfurt Main angeflogen.

Flüge San Francisco
 
* Da sich die Flugpreise sehr schnell ändern, übernehmen wir keine Gewähr, dass der Flug zum hier angezeigten Preis verfügbar ist! Klicken Sie bitte auf prüfen, um die Aktualität des Flugangebots zu checken. Aus technischen Gründen ist eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit nicht möglich, benutzen Sie dazu unsere Flugsuche.