SunExpress (XQ)

Informationen zu SunExpress

Die Fluggesellschaft Sunexpress ist aus einem deutsch-türkischen Joint-Venture zwischen Lufthansa und Turkish Airlines entstanden. 1990 ging es mit einer Boeing 737 los. Nachdem die Airline jahrelang nur als Ferienflieger unterwegs war, stieg SunExpress 2001 auch ins Linienfluggeschäft ein. Mit der Einführung einer dreigeteilten Tarifstruktur (ähnlich wie bei Germanwings und anderen Billigfliegern) will man im Jahr 2014 weitere Marktanteile sichern und dem Kunden genau das anbieten, was er zu zahlen bereit ist.

Am Anfang verband Sunexpress Frankfurt am Main mit der Hafenstadt Antalya. Bald wurden weitere Ziele an der türkischen Riviera, der türkischen Ägäis sowie die größte Metropole des Landes, Istanbul bedient. Alle Flugzeuge sind mit Winglets ausgerüstet, die zur Treibstoffeinsparung beitragen.

Mit Antalya, der angestammten Heimatbasis, Izmir an der türkischen Ägäis und mit Istanbul Sabiha Gökcen (kurz: Istanbul SAW) betreibt die Fluggesellschaft 3 flexible Drehkreuze, die eine umfangreiche Kombination von Umsteigeverbindungen mit kurzen Wartezeiten erlaubt. Das Frequent Flyer Programm setzt besondere Schwerpunkte. Familien mit Kindern sind bevorzugte Gäste, was man daran erkennt dass im Verpflegungsbereich ein Extra-Konzept für die Versorgung der Kinder integriert wurde. Im little friends Club gibt es ein spezielles Kindermenü und kindgerechtes Besteck.

Das inntertürkische Flugnetz wird von der Schwesterfluggesellschaft Anadolujet betrieben. Bei den Serviceklassen handelt es sich um "Sun Eco", hier sind 20kg Gepäck und die Berechtigung Meilen (Sun Points) zu sammeln inkludiert. Der Flugsitz kann aber nicht ausgewählt werden und wird zugewiesen. Bei "Sun Classic" hat man 25kg Freigepäck und eine kostenfreie Sitzplatzwahl sowie Snacks inklusive. Die Umbuchung dieses Tarifs ist möglich. Beim "Sun Premium" Tarif hat man noch mehr Gepäck, nämlich 30kg, einen Wunschsitz (auch die XL-Sitze oder Plätze in der ersten Reihe), warmes Essen, Getränke nach Wahl und den Vorabend-Checkin inklusive.

SunExpress gilt als Billigflieger

Flüge mit SunExpress

SAW AYT ab 21.00 € * Preisabfrage
SAW ADB ab 33.00 € * Preisabfrage
SAW ADA ab 33.00 € * Preisabfrage
SAW GZT ab 41.00 € * Preisabfrage
SAW DIY ab 44.00 € * Preisabfrage
Alle Flüge für SunExpress

Flugsuche

SunExpress Fakten

Hotline 01805-95 95 90
Webseite http://www.sunexpress.com/
Gegründet 1999
Hauptsitz Antalya
Passergiere pro Jahr 7 Mio.
Gepäck

Freigepäck 9.99 kg

Handgepack 6.00 kg

Wichtig für Familien: Kleinkinder unter 2 Jahren haben eine Freigepäckmenge von 10 kg. Kinderwagen/Buggies, Kinderreisebetten und Autokindersitze werden zusätzlich ohne Aufpreis im Laderaum befördert. Die Maße des Handgepäcks dürfen nicht größer als 56 x 45 x 25 cm betragen.
Essen an Board

Inklusive

Beim Essen kommt es auf die Uhrzeit an. Morgens vor 11h wird ein kleines, leichtes Frühstück serviert, danach ein leckerer und ebenfalls leicht zu verdauender Imbiss.
Vielflieger-Programm

Ja

Wenn Sie als SunPoints Blue-Karteninhaber innerhalb der letzten 12 aufeinanderfolgenden Monate 10.000 Statuspunkte erworben oder mindestens 20 Strecken mit Sun Express geflogen sind, erhalten Sie ein Upgrade vom Blue- zum SunPoints Orange-Status.
Kennzeichen

XQ - dies findet sich oft in der Flugnummer

SXS SUNEXPRESS

Flugziele SunExpress

SunExpress steuert insgesamt 64 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von SunExpress angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von SunExpress in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für SunExpress ist der Flughafen Antalya in Antalya .

Der Flughafen Istanbul ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Flughäfen für SunExpress

Social Media Nachrichten

Wahnsinn 🤮Wir sitzen seit 6:30 Uhr in Düsseldorf am Flughafen fest. Unser Flug sollte um 8:35 Uhr mit SunExpress n… https://t.co/Yrer1EBBDl


Davon erst heute erfahren: "Sunexpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines" ... und läuft. - "Heu… https://t.co/lI6LI2n4Xp


RT @handelsblatt: Sunexpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, ist auf Wachstumskurs. Das weckt Begehrlichkeiten – bei…


RT @eha_deutsch: #Sunexpress: Wachstum wird für Ferienflieger zum Problem So werden die Jets aussehen, die die Airline 2019 von Boeing erh…


RT @eha_deutsch: Wir haben in diesem Sommer eine um bis zu 42% gestiegene Nachfrage gesehen. Wir nähern uns wieder alten Höchstständen“, be…