Flüge & Flugverbindungen British Airways (BA)

Wohin fliegt eigentlich British Airways (BA)? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von British Airways für Sie zusammengetragen. Bei den British Airways Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für British Airways (BA)

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
ab 70 € * British Airways FRA (Frankfurt) LHR (London Heathrow) 02.10.2019 Prüfen
ab 116.47 € * British Airways TXL (Berlin-Tegel) JER (Jersey) 02.10.2019 Prüfen
ab 120.97 € * British Airways HAM (Hamburg) TNG (Tanger) 02.10.2019 Prüfen
ab 124 € * British Airways MUC (München) STR (Stuttgart) 02.10.2019 Prüfen
ab 125 € * British Airways FRA (Frankfurt) ABZ (Aberdeen) 02.10.2019 Prüfen
ab 128.02 € * British Airways MUC (München) TXL (Berlin-Tegel) 02.10.2019 Prüfen
ab 130.93 € * British Airways DUS (Düsseldorf) JER (Jersey) 02.10.2019 Prüfen
ab 131 € * British Airways TXL (Berlin-Tegel) LYS (Lyon) 02.10.2019 Prüfen
ab 136 € * British Airways FRA (Frankfurt) TLS (Toulouse) 02.10.2019 Prüfen
ab 136.14 € * British Airways STR (Stuttgart) TLL (Tallinn-ulemiste International) 02.10.2019 Prüfen
ab 137.9 € * British Airways MUC (München) LTN (London Luton) 02.10.2019 Prüfen
ab 138 € * British Airways FRA (Frankfurt) BOD (Bordeaux) 02.10.2019 Prüfen
ab 138 € * British Airways FRA (Frankfurt) BLQ (Bologna) 02.10.2019 Prüfen
ab 141 € * British Airways STR (Stuttgart) SNN (Shannon) 02.10.2019 Prüfen
ab 144 € * British Airways TXL (Berlin-Tegel) BOD (Bordeaux) 02.10.2019 Prüfen
ab 145.32 € * British Airways HAM (Hamburg) JER (Jersey) 02.10.2019 Prüfen
ab 146.47 € * British Airways MUC (München) LGW (London Gatwick) 02.10.2019 Prüfen
ab 149.12 € * British Airways STR (Stuttgart) MLA (Malta) 02.10.2019 Prüfen
ab 151.57 € * British Airways MUC (München) BHX (Birmingham) 02.10.2019 Prüfen
ab 153 € * British Airways FRA (Frankfurt) ORK (Cork) 02.10.2019 Prüfen

Flugziele der BA

British Airways gehört zu denjenigen wenigen Fluggesellschaften, die Flugziele auf weltweit allen Kontinenten bedienen. Terminal 5 in Heathrow ist der exklusive BA-Terminal. Das Kürzel D-A-CH steht für die europäischen Flugrouten nach Deutschland, Österreich und Schweiz. Die D-A-CH Flughäfen gehören zu den täglichen Zielen, die BA von einem der Londoner Airports aus anfliegt. Es gibt mit London Heathrow (LHR), Gatwick (LGW), City (LCY) und Stansted (STN) insgesamt vier Airports in der englischen Hauptstadt, wobei London Stansted als Start-/Zielflughafen für Billigflüge gilt und gut mit der Konkurrenz wie Ryanair oder Norwegian kombiniert werden kann. Ein weiterer wichtiger Abflughafen in Großbritannien ist Manchester.

Wichtige Ziele in Nordamerika (USA und Kanada) sind New York, Boston, Philadelphia, Miami, Phoenix, Dallas, Los Angeles oder Vancouver. Hier checken Sie die Weiterflüge mit American Airlines, innnerhalb der beiden Länder oder in die Karibik und Südamerika.

Über 200 Ziele in 90 Ländern stehen Ihnen zur Verfügung. Wer da nichts findet...

Informationen zu den Reiseklassen bei BA

Premium Economy ist eine von vier Reiseklassen, die BA auf seinen internationalen Flugrouten anbietet. Die Reiseklasse mit dem Namen World Traveller Plus wird auf ausgewählten Interkontinentalflügen und Flugrouten angeboten. Zu den Besonderheiten dieser Reiseklasse gehören mehr Beinfreiheit und breitere Sitze, deutlich mehr Freigepäck, kleinere private Kabinen mit einem individuellen Service, sowie ein insgesamt gehobener Service mit Speisen, Getränken sowie Unterhaltungselektronik. Zu finden sind diese speziellen Flugsitze in den großen Maschinen wie dem Airbus A380, dem Dreamliner Boeing 787, der Boeing Triple Seven 777-300ER und auch auf den kleineren 777-200 und 767-Maschinen.

Vergleichen Sie innerhalb der Airline zwischen normaler Economy und dieser Economy-Plus Variante, dann haben Sie ein Plus an Sitzabstand von 15 bis 20 Zentimetern. Mit 96cm gibt es im Vergleich zu anderen Airlines kaum Unterschiede bei diesen etwas besseren Flugsitzen. Fluggäste mit viel Gepäck wissen zu schätzen, dass hier auch ein zweites Handgepäckstück inklusive ist, was nicht bei jeder europäischen Langstrecken-Airline der Fall ist!

Wenn Sie Gast in dieser Buchungsklasse sind, dann empfehlen wir Ihnen sich weit zurückzulehnen und es sich mit dem dazugehörigen Extrakissen bequem zu machen. Damit Sie wirklich ungestört schlafen können, wird Ihnen ein umgebungsgeräusch-reduzierender Kopfhörer gereicht. Schalten Sie einfach auf klassische Musik und lassen Sie sich so in den Schlaf wiegen.

Die Economy-Class läuft bei BA unter dem Namen Euro Traveller und unterteilt sich weiter in 3 Tarifklassen: Basic (günstigst, nur Handgepäck inklusive), Plus (flexibel und inklusive Koffer) sowie Plus Flex (für Geschäftsreisende, die gerne mal umbuchen müssen).

Familien werden bei British Airways besonders gut behandelt: Sie können das Priority Boarding nutzen, also früher als andere in die Maschine einsteigen. Ab 2h Flugzeit gibt es ein "activity pack" mit Spielen, Malaufgaben und Rätseln für die lieben Kleinen. Kindersitze werden zudem kostenlos befördert.

Wie sieht die Economy Class von British Airways genau aus?

Die Tripreporter von Simply Aviation (in dem Fall David höchstpersönlich) zeigen uns einen Flug in der Economy Class im British Airways Airbus A380 auf dem Weg von Hongkong nach London-Heathrow. Wir sehen Essen + Getränke, Sitzplatz, Sitzabstand, Bordunterhaltung uvm. Außerdem bekommen wir kostenlos bei Youtube* noch ein paar Eindrücke vom Flughafen in Hongkong: 

British Airways fliegt A350-1000 seit August 2019

Im August 2019 hat British Airways ihren ersten von 18 Airbus A350-1000 in Empfang genommen. Dieser Flugzeugtyp soll in den Folgejahren die Boeing 747-400 ersetzen. Bis dahin ist BA der weltweit größte Betreiber des Jumbo-Flugzeugs mit 4 Triebwerken. Was das Schöne am zweistrahligen A350 ist, erfährst Du in nachfolgendem Video, was nur 3 Minuten kurz ist. Der Vorteil für Dich: Kompakte Informationen zu Economy, Premium Economy und Business Class übersichtlich aufbereitet. Wenn Du ein Thema vertiefen möchtest, zeigen wir Dir 5 Quellen, die entsprechende Infos und Bildmaterial kostenlos für Dich zur Verfügung stellen. Hier geht es zum Video* bei Youtube:

Wir zeigen Dir im Video, auf welchen Strecken der A350 im Einsatz sein wird und welche Airlines das Flugzeugmuster ebenfalls fliegen.

Wie sieht die British Airways Premium Economy Class aus?

Unsere Lieblings-Tripreporter mit deutschem Kommentar aus dem Flugzeug sind Globaltraveler.TV. Diese sind hier auf dem Weg von Abu Dhabi in der Boeing 787 (dem Dreamliner) in der Premium Economy auf dem Weg nach London-Heathrow. Von dort gehts dann später weiter nach Deutschland. Viel Spaß mit diesem kostenlos bei Youtube abrufbaren Video*:

Wie sieht die BA Business Class aus?

Ebenfalls bei Globaltraveler.TV fliegen wir mit Stefan und Dominik in der Business Class A380 Club World von London nach Hongkong im sog. Maindeck, also in dem Unteren des Doppeldeckers. Es gibt wohl einen Unterschied zu den Business Class Plätzen im oberen Deck, wo sich auch die Economy Class befindet. Los gehts im Terminal 5 von LHR. Im Maindeck ist die Anordung 2-2-2. Auch die 2er Plätze am Fenster sind in einer Art Ying-Yang angeordnet, d.h. dass eine Person entgegen der Flugrichtung fliegt. Schau Dir das mal an! Viel Spaß mit diesem kostenlos bei Youtube abrufbaren Video*:

Wie sieht die BA First Class aus?

Denke, dass sieht man auch selten, dass 2 Erwachsene mit Kleinkind in der First Class in einer Boeing 747 von British Airways fliegen, hier auf dem Weg von London nach Kapstadt. Das Besondere ist, dass die First-Plätze im unteren Deck ganz vorne sind. Kein Geringerer als der Youtuber Casey Neistat aus den USA zeigt Ihnen, wie das aussieht (ggfls. müssten Sie etwas vorspulen): 

 

Stefan und Dominik zeigen uns auch den allerbesten Service von British Airways: Die First Class. Sie fliegen im Airbus A380 von San Francisco nach London (und dann später weiter nach Zürich). Neben dem vorzüglichen Flugerlebnis bekommen wir auch noch kurz die Check-In-Schalter und die (erstaunlich volle) British Airways / Iberia Lounge in San Francisco gezeigt. Für First-Class und Emerald Gold Status Passagiere gibt es sogar einen gesonderten Bereich mit Bar. Viel Spaß mit diesem kostenlos bei Youtube abrufbaren Video*:

Häufige Fragen zur englischen National-Airline

Wird das Gepäck durchgecheckt?
Das kommt wie immer drauf an. Wenn Du ein "normales" (d.h. gängiges) Ticket hast, dann sind unterhalb der gleichen Buchungsnummer alle Flug-Abschnitte aufgelistet. In dem Fall wird Dein Gepäck natürlich durchgecheckt. Beispiel: Du fliegst von Stuttgart über London Heathrow nach Los Angeles. Das Gepäck gibst Du in Stuttgart ab und siehst es erst wieder am Flughafen in den USA. Es wird automatisch in London in das richtige Flugzeug verfrachtet. (Im Regelfall). Sollte das mal nicht klappen, dann wird das Gepäck nachgeliefert. Es ist deshalb so unglaublich wichtig, dass die kleinen Gepäckabschnitte / Aufkleber nicht verloren gehen. Einmal am Gepäck und dann die Sicherheitskopie, die Dir ggfls. auf die Bordkarte oder den Pass geklebt wird. Halte das bis zum abgeschlossenen Ende des Fluges bereit und entferne es dann sofort, damit es die Elektronik nicht beim nächsten Flug irritiert.

Es kommt vor, dass Du ein billiges Economy Ticket innerhalb Europas zum Abflughafen London buchst und dann dort z.B. mit einem günstigen Ticket in der Business Class weiterfliegst. Beide Flüge sind ggfls. nicht unterhalb der gleichen Buchungsnummer. Im Regelfall wird Dein Gepäck nicht durchgecheckt. Falls Du aber Statuskunde bist (also honoriger Vielflieger), dann kann es sein, dass das Servicepersonal dafür sorgt, dass Dein Gepäck durchgecheckt wird.

Fragen zum Airbus A350-1000:
hier geht es um Antworten, die wir u.a. in unserem British Airways A350-1000 Video aufgeführt haben:

  • Wieviele Sitzplätze gibt es im A350-1000?
    A: 331 Sitze in einer 3 Klassen Konfiguration
  • Was gibt es Besonderes in der Economy Class = World Traveller und wie ist der Sitzabstand?
    A: von den 331 Sitze sind 219 Economy in der 3-3-3 Konfiguration.
    79 cm Sitzabstand
    Sam Chui empfiehlt für die Sitze 31 C und 31 H. Gangplätze ohne Sitz davor. Viel Beinfreiheit.
    30 A,B und 30 J,K sehen für Pärchen gut aus, könnte aber eine eingeschränkte Beinfreiheit haben.
    59 B,C auch ein zweiter Sitz, aber nah an den Toiletten und allerletzte Reihe.
  • Wie beeindruckt die Premium Economy = World Traveller Plus?
    A: 56 Sitze in einer 2-4-2 Konfiguration
    Alles sind über den Flügeln . Zu Zweit Reisende werden sich wahrscheinlich für die doppelten Außenplätze interessieren. Nur die Gangseiten haben movable arm-rests
  • Was ist neu in der Business Club World?
    A: 1-2-1 Konfiguration
    Club World Suite, weil Einzelreisende am Fenster einen eigenen abgeschirmten Bereich haben. Es gibt im A350-1000 zwei Bereiche mit 44 Sitzen ganz vorne und durch die Club World Kitchen Bar (Küche) separiert 12 Sitze im zweiten Teil.
  • Wieviele A350-1000 hat BA bestellt?
    Insgesamt 18, 4 werden in 2019 ausgeliefert
  • Auf welchen Strecken wird der Airbus A350-1000 eingesetzt?
    Zunächst Promo- und Crew-Testflüge von London Heathrow nach Madrid im August 2019
    September 2019 Dubai und Toronto später Tel Aviv und Bangalore Indien
  • Wieviel Geld setzt British Airways für die Flottenerneuerung ein?
    A: 6.5 billion ist soviel wie 7 Mrd. Euro.
  • Welche Airlines setzen das Flugzeug auch ein?
    Virgin startet im Sept und hat eine Seatmap
    Cathay Pacific seit August 2018 und Qatar Airways ebenfalls seit 2018

Es gibt aber nicht nur positive Meldungen zu den brandneuen Flugzeugen. Ein Kunde hat sich in den Kommentaren von Sam Chui über die einseitig-positive Berichterstattung mokiert und hat diesen Kommentar abgegeben. Das Original kannst Du [klick hier] sehen. Das bezieht sich zwar auf die Virgin Atlantic, ist aber bei British Airways ähnlich. Beide Airlines haben innerhalb von 7 Tagen ihren ersten Airbus A350-1000 in Empfang genommen.

Sitzbreite: Der Kommentator bemängelt dass in der Premium Klasse die Sitze von 21 auf 18,5 Zoll in der Breite verkleinert wurden. Und auch die Rückenlehne jetzt 1 Zoll weniger flexibel ist. Auch die Upper Class verliert 2 Zoll. Nur die Economy Class Breite bleibt bei 17,4 Zoll, was soviel wie 44cm ist.

Andere Kommentare gehen positiv auf die Neuerungen ein und berichten, dass das Interieur der alten Boeing 747-400 der British Airways auch nicht mehr in bestem Zustand ist. Dieser Airbus A350-1000 soll die Jumbos nach und nach ersetzen. Es gibt in der B747 Economy Sitze mit einem sehr kleinen Inflight-Entertainment Bildschirm, teilweise ist die Beinfreiheit durch nachträglich eingebaute Elektronik für die Sitze eingeschränkt. Mit dem neuen Flugzeugmodell gehören diese Unzulänglichkeiten der Vergangenheit an.

*Info zum Abspielen von Youtube Videos:

*Wir nutzen die von Youtube zur Verfügung gestellte Einbettungs-Funktion. Mit dem Klick auf den "Play-Button" spielst Du das Video ab und erkennst die Richtlinien von Youtube (ein Google Unternehmen) an.

Was bringt Dir das?
Bei Youtube und anderen Social-Media-Plattformen gibt es eine Menge an Bild und Videomaterial zu dieser Fluggesellschaft. Allerdings mit unterschiedlicher Bild- und Ton-Qualität, Dauer und inhaltlich ist das auch nicht immer das Gelbe vom Ei. Hast Du die Zeit Dir das alles anzuschauen? Glaube ich nicht. Deshalb nutze gerne meinen kostenlosen Service für Dich, dass ich das Material gesichtet, sortiert, eingeordnet und mit kurzen knackigen Kommentaren beschrieben habe.

Wenn Du doch Zeit hast soviele Videos zu schauen, dann herzlichen Glückwunsch! Möchtest Du für mich arbeiten?! Ich zahle allerdings schlecht...

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von British Airways (BA )

Flugverbindungen British Airways

Flüge nach London Heathrow Großbritannien

Der Flughafen London Heathrow wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf angeflogen.

Flüge London Heathrow
Flüge nach London Gatwick Großbritannien

Der Flughafen London Gatwick wird von British Airways u.a. aus Berlin Brandenburg, Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dresden, Düsseldorf angeflogen.

Flüge London Gatwick
Flüge nach Paris Orly Frankreich

Der Flughafen Paris Orly wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Paris Orly
Flüge nach Genf Schweiz

Der Flughafen Genf wird von British Airways u.a. aus Berlin Brandenburg, Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Genf
Flüge nach Stuttgart Deutschland

Der Flughafen Stuttgart wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Stuttgart
Flüge nach Amsterdam Niederlande

Der Flughafen Amsterdam wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Amsterdam
Flüge nach Paris Charles de Gaulle Frankreich

Der Flughafen Paris Charles de Gaulle wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Paris Charles de Gaulle
Flüge nach Manchester Großbritannien

Der Flughafen Manchester wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Manchester
Flüge nach London City Großbritannien

Der Flughafen London City wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge London City
Flüge nach Basel EuroAirport Schweiz

Der Flughafen Basel EuroAirport wird von British Airways u.a. aus Berlin Brandenburg, Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Basel EuroAirport
Flüge nach Zürich Schweiz

Der Flughafen Zürich wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Zürich
Flüge nach Luxemburg Findel Luxemburg

Der Flughafen Luxemburg Findel wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Luxemburg Findel
Flüge nach Brüssel Zaventem Belgien

Der Flughafen Brüssel Zaventem wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Brüssel Zaventem
Flüge nach Düsseldorf Deutschland

Der Flughafen Düsseldorf wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dresden, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Düsseldorf
Flüge nach Lyon Frankreich

Der Flughafen Lyon wird von British Airways u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Lyon

Flugsuche