Flüge & Flugverbindungen Norwegian Air Shuttle (DY)

Wohin fliegt eigentlich Norwegian Air Shuttle (DY)? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Norwegian Air Shuttle für Sie zusammengetragen. Bei den Norwegian Air Shuttle Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Norwegian Air Shuttle (DY)

Norwegian Air Shuttle Tarifoptionen

Der norwegische Billigflieger gilt als der etwas gehobenere Anbieter unter den ?Holzklasse?-Airlines. Die expandierende Airline, momentan die drittgrößte Europas, wartet mit sehr guten Werten bei Pünktlichkeit, Transparenz und Kundenbewertung auf. Dies liegt sicherlich auch am etwas geräumigeren Platzangebot (73,6 bis 78,7 cm Beinfreiheit und 48,3 cm Sitzfläche) in der Economy-Class. Damit liegen die Norweger beim Sitzkomfort vor den Konkurrenten Ryanair und easyJet. Als erste Fluglinie Europas begann Norwegian Air Shuttle zudem, kostenfreies WLAN für alle Fluggastklassen an Bord anzubieten. Hand anlegen sollten die Programmierer des Online-Buchungssystems hingegen nochmals bei der Buchuungs- und Schedulesoftware. Bei unseren Tests im Januar 2016 gabe es leider einige Ungereimtheiten und Fehlermeldungen.

Norwegian Air Shuttle bietet mit den Tarifen Lowfare, Lowfare+ und Flex auf den Kurz- und Mittelstrecken zudem eine Kategorie mehr an als die Konkurrenz. Auf den Langstreckenflügen in die USA, Thailand und Dubai wird zusätzlich die komfortable ?Premium-Cabin?-Klasse angeboten (Premium und Premium Flex). Diese beinhaltet Flugsessel mit größerem Neigungswinkel und ca. 117 cm Beinfreiheit. Allerdings sind die Sitze nicht breiter als in der Lowfare und auch die Zwischenreihen sind, anders als in der Business üblich, nicht frei gehalten. Inkludiert sind 2 kostenfreie Gepäckstücke (à 20 Kilogramm), Fast Lane und Loungezugang an ausgewählten Flughäfen. Erst einmal an Bord erhalten sie ein Getränke noch vor dem Take Off, ein Drei-Gänge-Menü und Frühstück. Getränke vor und zum Essen sind inklusive.

Die Tarife sind recht übersichtlich dargestellt, die günstigste Lowfare und ?teuerste? Premium-Flex erklären sich dabei fast von selbst. Bei Lowfare sind (außer dem reinen Flug und dem einfachen Counter Check-In) sämtliche gewünschten Zusatzleistungen kostenpflichtig. Zusätzliche Kosten können z.B. entstehen, wenn sie Online-Check-In bereits von zu Hause aus bevorzugen, auf die nächsthöhere Flugklasse upgraden wollen oder zusätzliches Reisegepäck anmelden. Wie bei Lowfare-Fluglinien üblich schlagen noch die Gebühren für das Reisegepäck an (hier mussten wir kräftig recherchieren, denn konkrete Preisangaben dazu fehlen auf der Website der Fluggesellschaft). Zwei Gepäckstücke pro Person bis zu je 20 Kilogramm kosten 6 bis 10 Euro je nach Ziel bei Voranmeldung (Erster Buchung), am Flughafen 13-22 Euro. Übergepäck kostet zirka sieben Euro per Kilogramm auf internationalen Strecken. Ein Handgepäckstück pro Person mit den Maßen 55x 40x 23 cm und maximal 10 Kilogramm darf kostenfrei mitgeführt werden.

Gepäckzubuchung kann bis zu 25 Stunden vor Abflug vorgenommen werden. Bei der einfachen Lowfare wird darüber hinaus keine Erstattung vorgenommen, wenn sie ihren Flug stornieren (es sei denn, sie stornieren innerhalb von 4 Stunden nach Buchung). Unabhängig davon, ob sie vorab von Zuhause per Hotline Buchungsänderungen vornehmen oder erst am Flughafen fallen 20 Euro Servicegebühren an. Die vollständige Tariftabelle finden sie hier

Die ?teuerste? Option Flex auf Kurz- und Mittelstrecke bietet, was der Name verspricht. Ein Maximum an Flexibilität. Das wichtigste Angebot dabei: Bei kurzfristiger Stornierung bekommen Sie (abzüglich Servicegebühr) die angefallenen Kosten erstattet. Die Klassifizierung beinhaltet: Ein Handgepäckstück (bis 15 Kg), 2 Gepäckstücke zur Aufgabe (jeweils 20 Kg), Sitzplatzreservierung inklusive in der Economy-Class, Fast Track (auf ausgewählten Flughäfen) und eine Mahlzeit mit Getränken während des Fluges. Ihr Ticke ist darüber hinaus voll übertragbar. Umbuchung sind kostenfrei, ebenso wie ein Upgrade auf die Premium-Cabin Klasse (wie beschreiben ? nur auf Langstreckenflügen). Ein Wermutstropfen: Reisehandtücher und Kopfhörer können nur kostenpflichtig erworben werden. Aber dies scheint verkraftbar. 

Fazit: Wenn man das Preis-/Leistungsverhältnis mit anderen etablierten Carriern wie SAS, Lufthansa oder KLM vergleicht, ist Norwegian hier eine interessante Option. Gerade für Fluggäste, die einen Mittelstrecken- oder Langstreckenflug buchen wollen und sich von einem Umweg über Oslo oder London nicht schrecken lassen, können wir Norwegian Air Shuttle wegen der guten Konditionen und Services empfehlen. An den Buchungssmodalitäten sollten die Norweger hingegen noch arbeiten.

Welche Strecken werden ab Deutschland angeboten?

Norwegian bietet einige Nonstop-Flugstrecken ab / bis Deutschland an, wobei sich das Angebot im Sommer- als auch im Winterflugplan deutlich unterscheidet. Die Basis auf dem Flughafen Mallorca wurde 2019 gestrichen, sodass das Flugangebot insgesamt auf die Sonneninsel der Balearen reduziert wurde.

Berlin-Schönefeld SXF ist der wichtigste Abflughafen für Norwegian, gefolgt von München und Hamburg. Geflogen wird auf jeden Fall nach Oslo, vermehrt auch nach Kopenhagen. Stockholm und Bergen in Norwegen runden das Nordeuropa-Angebot ab. 
Touristisch interessante Warmwasser-Zielgebiete am Mittelmeer und auf den Kanaren sind weiterhin im Programm.

Hier ein Auszug aus dem Flugplan von Norwegian mit den Flugtagen und Flugzeiten sowie Flugnummern für die häufigsten Flüge zwischen Deutschland und Oslo sowie Stockholm:

Weitere Flugdetails weiter unten auf dieser Seite!

Norwegian Nonstop Flugziele ab München

Vom Flughafen München bedient Norwegian nonstop die Flughäfen von Gran Canaria und Teneriffa Süd, Malaga und Alicante auf dem spanischen Festland, Palma de Mallorca und in Skandinavien die Flughäfen Stockholm-Arlanda ARN, Oslo OSL und Kopenhagen CPH.

Norwegian Nonstop Flugziele ab Hamburg

Vom Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel bedient Norwegian nonstop die Flughäfen von Gran Canaria und Teneriffa Süd, sowie Malaga auf dem spanischen Festland. In Skandinavien wird der Flughafen Oslo Gardemoen OSL angeflogen.

Norwegian Nonstop Flugziele ab Hannover

Vom Flughafen Hannover fliegt Norwegian nonstop die Flughäfen von Bergen und Oslo in Norwegen, Stockholm-Arlanda ARN in Schweden und Kopenhagen CPH in Dänemark an.

Norwegian Nonstop Flugziele ab Berlin

Von Schönefeld SXF bedient Norwegian die 3 skandinavischen Airports Stockholm-Arlanda ARN, Oslo OSL und Bergen BGO in Norwegen.

Wie sieht die Norwegian Economy Class aus?

Vor allem interessant, wie die Economy auf der Langstrecke in der Boeing 787-9 aussieht. Das zeigt uns der Tripreporter von jelmerpilotHD, denn er fliegt von Los Angeles nach Amsterdam und hat dieses Video* kostenlos für uns in 4K Qualität bei Youtube bereitgestellt:

Wie sieht die Norwegian Premium Class aus?

Der Youtuber Nonstop Dan (früher bekannt unter Dantorp) zeigt uns seine Flugerfahrung in der Premium Class von Norwegian. Er fliegt in einem Dreamliner Boeing 787 von London nach Fort Lauderdale in Florida. Schau Dir das Video* kostenlos bei Youtube an:

Ein weiterer Premium-Class Erfahrungsbericht

Unter den englischsprachigen Tripreportern ist meine TOP-Empfehlung Josh Cahill, der sympathische Kosmopolit mit Hang zu skurillen Erfahrungen mit Airlines und auch am Boden (z.B. in Flughäfen und bei der Einreise-Kontrolle). Sein Pass hat kaum noch Platz für Stempel und das bedeutet für uns, dass wir an seinem reichhaltigen Wissen kostenlos teilhaben können, wenn wir sein Video* auf der Plattform Youtube abrufen.

Er wählt ein besonders interessantes Routing in der Premium-Class der B787-9 von Norwegians Langstrecken-Basis London-Gatwick LGW nach Tampa TPA, Florida in den USA. Wir bekommen zusätzlich noch einen Einblick in die Lounge (No.1 Lounges) in Gatwick und sehen, was er sich an der Bar so alles genehmigen hätte können:

Wir erfahren von Josh, dass er zwar einen Lounge-Zugang hat, dieser ihm aber zunächst verwehrt wird. Das kann bei Josh schonmal passieren, ist aber diesmal eine generelle Regel, denn die Lounge ist regelmäßig sehr voll und somit wurde der Zugang auf die Zeit "2,5 Stunden vor Abflug und später" verkürzt. Wir sind dafür mit die Ersten, die mit ihm an Bord gehen und sehen die bestens vorbereiteten 35 Premium-Economy-Sitze in einer 2-3-2 Konfiguration. (Vergleiche die 303 Economy-Sitze in einer 3-3-3 Konfiguration.)

In der Premium Class genießt der Flugpassagier Vorteile wie einen guten Sitzkomfort mit 140cm Beinfreiheit, 10kg Handgepäck, inkludierte Sitzplatzreservierung und 2 Aufgabe-Gepäckstücke a 20kg. 3-Gänge-Menu plus kleine Mahlzeit sowie kostenloses Mineralwasser, Wein und Bier während des Fluges.

*Info zum Abspielen von Youtube Videos:

*Wir nutzen die von Youtube zur Verfügung gestellte Einbettungs-Funktion. Mit dem Klick auf den "Play-Button" spielst Du das Video ab und erkennst die Richtlinien von Youtube (ein Google Unternehmen) an.

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Norwegian Air Shuttle (DY )

Flugverbindungen Norwegian Air Shuttle

Flüge nach Oslo Gardermoen Norwegen

Der Flughafen Oslo Gardermoen wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Oslo Gardermoen
Flüge nach Kopenhagen Kastrup Dänemark

Der Flughafen Kopenhagen Kastrup wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Kopenhagen Kastrup
Flüge nach Stockholm Arlanda Schweden

Der Flughafen Stockholm Arlanda wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Stockholm Arlanda
Flüge nach Stavanger Norwegen

Der Flughafen Stavanger wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Stavanger
Flüge nach Bergen Norwegen

Der Flughafen Bergen wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Bergen
Flüge nach Trondheim Norwegen

Der Flughafen Trondheim wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Trondheim
Flüge nach Berlin Schönefeld Deutschland

Der Flughafen Berlin Schönefeld wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main, Friedrichshafen angeflogen.

Flüge Berlin Schönefeld
Flüge nach London Gatwick Großbritannien

Der Flughafen London Gatwick wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Brandenburg, Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dresden, Düsseldorf angeflogen.

Flüge London Gatwick
Flüge nach Warschau Polen

Der Flughafen Warschau wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Warschau
Flüge nach Malaga Spanien

Der Flughafen Malaga wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Malaga
Flüge nach Bodo Norwegen

Der Flughafen Bodo wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Bodo
Flüge nach Helsinki Finnland

Der Flughafen Helsinki wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Helsinki
Flüge nach Faro Portugal

Der Flughafen Faro wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Dresden, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Faro
Flüge nach Alicante Spanien

Der Flughafen Alicante wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Alicante
Flüge nach Tromsø Norwegen

Der Flughafen Tromsø wird von Norwegian Air Shuttle u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Tromsø

Flugsuche