HOP! (A5)

Informationen zu HOP!

Hop! ist ein Tochterunternehmen der Air France und entstand im März 2013 durch einen Zusammenschluss der Regionalfluggesellschaften Brit Air, Regional und Airlinair. Somit wollte man bei Air France auf die wachsende Anzahl von Billigfluggesellschaften reagieren. Ihren Jungfernflug hielt sie noch am 31. März 2013 mit einer CRJ 700 von Paris-Orly nach Perpignan ab.

Die Fluggesellschaft gehört ebenso wie dem Mutterunternehmen der „Sky Team“ Allianz an und bedient ca.69 verschiedene Destinationen in Frankreich (z.B. Biarritz (BIQ), Nantes (NTE), Limoges (LIG) und Rennes (RNS)) und Ziele in Europa (z.B. Amsterdam (AMS), Barcelona (BCN), Prag (PRG) und Budapest (BUD)) an.

Flugziele in Deutschland sind Düsseldorf (DUS) und Stuttgart (STR) wobei diese im Winter auch gerne mal ausgesetzt werden. ​Zur Flotte gehören unter anderem Flugzeuge der Marken ATR, Bombardier und Embraer mit einer Kapazität zwischen 37 und 100 Sitzplätzen.

HOP! gilt als Billigflieger

Flüge mit HOP!

ORY LRH ab 58.00 € * Preisabfrage
ORY CFE ab 130.00 € * Preisabfrage
ORY UIP ab 137.00 € * Preisabfrage
ORY BOD ab 162.00 € * Preisabfrage
ORY MLH ab 175.00 € * Preisabfrage
Alle Flüge für HOP!

Flugsuche

HOP! Fakten

Hotline +33 1 72 95 33 33(außerhalb Frankreich)
Webseite http://www.hop.fr/
Gegründet 2013
Hauptsitz Rungis
Boarding Auf der Webseite kann ab 30 Stunden vor Abflug ein Online Check-In durchgeführt werden.
Gepäck

Freigepäck 0.00 kg

Handgepack 9.99 kg

23kg sind mit einem Basic Plus Tarif erlaubt und das Gepäckstück darf die Maße von 158 cm (L+B+H) nicht überschreiten. Bei einem einfachen Basic Tarif ist kein Freigepäck inbegriffen. Für den ersten Koffer müssen 30,- Euro, für den Koffer zweiten 55,- Euro und für den dritten 200,- Euro bezahlt werden. Beim Maxi Flex Tarif können 2 Gepäckstücke zu jeweils 23 kg kostenlos mitgenommen werden. Ein dritter Koffer kostet so viel wie beim Basic Tarif. Wenn man das Gepäck via Internet anmeldet, statt am Flughafen-Schalter, sind die Gebühren teilweise viel günstiger.
Essen an Bord

Inklusive

Je nach Strecke und Flugzeit werden Snacks angeboten.
Vielflieger-Programm

Ja

Flying Blue heißt das Meilenprogramm von Hop!. Dort können Vielflieger auf allen Strecken Meilen sammeln und sie später gegen Freiflüge oder Upgrades bei Hop! oder einem der Partner eintauschen. Hierbei wird zwischen Status- und Prämienmeilen unterschieden. Zu den Flugpartnern gehören unter anderem KLM, Air Europe und Kenya Airways. Die Mitgliedschaft ist, je nach geflogenen Meilen, in 4 Stufen aufgeteilt (Elfenbein, Silber, Gold und Platin). Dem nach erhält das Mitglied mit jeder neu erreichten Stufe mehr Vorteile und Vorzüge.
Kennzeichen

A5 - dies findet sich oft in der Flugnummer

HOP AIR HOP

Flugziele HOP!

HOP! steuert insgesamt 0 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von HOP! angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von HOP! in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für HOP! ist der Flughafen Paris Charles de Gaulle in Paris .

Der Flughafen Paris ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Social Media Nachrichten

Sichere dir GRATIS Spin & Go-Tickets und qualifiziere dich kostenlos für die Winter Series. Auf PokerStars School k… https://t.co/3u65P9ABJK


Der heutige Hit Hip Hop Rap YouTube Video in der Schweiz.「Sexion d'Assaut」's 『Désolé』 https://t.co/CgC9IwHEJ2


lofi hip hop is der shit zum einschlafen nach 56h ohne Schlaf


AB, Julio, OBJ, D. Hop, MT #Top5


Der heutige Hit Hip Hop Rap YouTube Video in Deutschland.「257ers」's 『Holz (Weihnachtslied)』 https://t.co/B222lfwqMW