LAN Airlines (LA)

Informationen zu LAN Airlines

LAN ist seit jeher schon eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Südamerika. Ursprünglich in Chile gegründet, unterhält die Airline Büros in Peru, Ekuador, Argentinien usw. Eine Besonderheit ist, dass man nur mit der LAN von Santiago de Chile zu den Osterinseln fliegen kann.

Im Zuge der Erweiterung und Umstrukturierung nach 1989 wurde die Airline Ladeco in den Konzern integriert. Im Jahr 2010 wurde die Zusammenarbeit mit der kolumbianischen Fluggesellschaft Aeroasis intensiviert. Die Langstreckenverbindungen konzentrieren sich auf Spanien und andere Städte Europas, sowie kontinentale Flüge in die USA. Dort werden die Flughäfen Miami, New York John F. Kennedy, Los Angeles und ab Juli 2010 auch San Francisco angeflogen. Zwischen den Hauptstädten Südamerikas herrscht ebenfalls ein reger Flugverkehr mit den Maschinen von LAN.

LAN ist zusammen mit der brasilianischen TAM unter dem Tach der LATAM Airlines Group. Passagiere beider Fluggesellschaften profitieren von dem umfangreichen Streckennetz in Südamerika. Die Zusammenarbeit mit British Airways und Iberia ist für die Zubringerflüge aus Europa entscheidend und gute Kombis gibt es mit American Airlines Richtung USA/Kanada.

Flüge mit LAN Airlines

LIM PCL ab 90.00 € * Preisabfrage
LIM AYP ab 93.00 € * Preisabfrage
LIM AQP ab 100.00 € * Preisabfrage
LIM PIU ab 114.00 € * Preisabfrage
LIM IQT ab 116.00 € * Preisabfrage
Alle Flüge für LAN Airlines

Flugsuche

LAN Airlines Fakten

Hotline 0800 6270976
Webseite http://www.lan.com/
Gegründet 1929
Hauptsitz Santiago de Chile
Allianz Oneworld
Boarding Der Check-in über LAN.com ist ein Vorgang, der aus 5 simplen Schritten besteht und der es Ihnen ermöglicht, bequem von zu Hause oder von Ihrem Büro aus Ihren Sitzplatz auszuwählen und Ihre Bordkarte auszudrucken. Sie können Ihren Check-in ab 48 und bis 2 Stunden vor Abflug durchführen.
Gepäck

Freigepäck 9.99 kg

Handgepack 8.00 kg

In der Regel sind auf den Langstreckenflügen zwei Gepäckstücke bis 23kg kostenlos dabei.
Flotteninformationen LAN Airlines wird mit den Boeing 787 Dreamliner Flugzeugen ab Ende 2012 fliegen und dabei als eines der ersten Fernziele Frankfurt am Main bedienen. Insgesamt sollen bis zu 32 Dreamliner in den Folgejahren die Flotte ergänzen. Diese haben eine Zwei-Klassen-Konfiguration mit 217 Economy-Class-Sitzen und 30 Premium Business Sitzen.
Essen an Bord

Inklusive

Nur auf den Routen von Santiago nach Mendoza und von Santiago nach Cordoba werden kleine Snacks gereicht. Auf allen anderen Strecken genießen Sie den ausgezeichneten Bord-Service einer der führenden Fluggesellschaften Südamerikas.
Vielflieger-Programm

Ja

Wenn Sie im Besitz des LATAM Pass sind, dann haben Sie die Möglichkeit zwischen 48 und 12 Stunden vor Abflug anzufragen, ob Sie ein Upgrade in eine höhere Serviceklasse bekommen können. Die Bestätigung erhalten Sie 12 Stunden vor Abflug. Sie sammeln Punkte bei LAN und TAM sowie allen oneworld Airlines (15 Mitglieder-Fluggesellschaften).
Kennzeichen

LA - dies findet sich oft in der Flugnummer

LAN LAN

Flugziele LAN Airlines

LAN Airlines steuert insgesamt 240 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von LAN Airlines angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von LAN Airlines in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für LAN Airlines ist der Flughafen Santiago de Chile in Santiago .

Der Flughafen Lima ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Flughäfen für LAN Airlines

Social Media Nachrichten

LATAM Airlines 787 Business Class to Peru was great. The service was fantastic too. Good food. LAX-LIM took 9 relax… https://t.co/UsurvagsI4