Lauda Air (OS)

Informationen zu Lauda Air

Lauda Air hatte ihre erste Hochphase in den 90er Jahren, als der Firmengründer und Formel1 Veteran Niki Lauda die Fluggesellschaft gegründet hat und nach vorne brachte. Niki Lauda hat mit seinem Team vor allem auf guten Service Wert gelegt und eine tolle Airline-Marke aufgebaut. Nach dem Ausstieg des Firmengründers aus der Verantwortung (er macht jetzt mit der eigenen Fluggesellschaft Niki weiter) und der Übernahme durch Austrian Airlines (damit unter das Lufthansa) Dach hat sich Einiges geändert.

Lauda Air bietet vor allem Veranstalter-Flüge in Urlaubsregionen, vornehmlich an das Mittelmeer an. Der Service ist weiterhin vortrefflich: kostenlose alkoholische Getränke (Wein und Bier), kostenlose österreichische Tageszeitungen, besondere Kinderfreundlichkeit, Miles & More Prämienmeilen uvm. Die Abflughäfen von Lauda Air sind Wien (Heimatbasis), Salzburg, Linz, Innsbruck, Graz, Bozen und Altenrhein. Zu den beliebten Zielen gehören Chania und Heraklion auf Kreta, Antalya in der Türkei, Korfu, Zakynthos, Rhodos und Kos in Griechenland.

Lauda Air war früher mit dem Kürzel NG unterwegs und benutzt nun den 2-Letter-Code der Muttergesellschaft Austrian: OS. Ende 2012 wurde bekannt dass die Marke Lauda-Air immer weiter aus dem Portfolio von Austrian Airlines verschwindet. Die Flotte ist bereits integriert und zum größten Teil umlackiert worden.

Lauda Air gilt als Billigflieger

Flüge mit Lauda Air

VIE LCA ab 46.00 € * Preisabfrage
VIE AMS ab 57.00 € * Preisabfrage
VIE NCE ab 57.00 € * Preisabfrage
VIE TXL ab 57.00 € * Preisabfrage
VIE MXP ab 68.00 € * Preisabfrage
Alle Flüge für Lauda Air

Flugsuche

Lauda Air Fakten

Hotline +43 (0) 820 320 321
Webseite http://www.laudaair.com/
Gegründet 1979
Hauptsitz Wien
Allianz Star Alliance
Boarding Für alle 37 Ferienziele der Lauda Air können Urlauber jetzt 24 Stunden vor Abflug einfach und schnell im Web einchecken und sich schon rechtzeitig seinen gewünschten Sitzplatz sichern. Lauda Air ist der einzige Urlaubsflieger der diesen Vorteil auch bei Vollcharterflügen anbietet.
Gepäck

Freigepäck 20 kg

Handgepack 8.00 kg

Bei Aufenthalten über 28 Tage ist die Freigepäckmenge 30kg. Für 1kg Übergepäck zahlt man ca. 4,- Euro.
Flotteninformationen Die Flotte wird in enger Zusammenarbeit mit Austrian Airlines je nach Bedarf gestellt.
Essen an Bord

Inklusive

Sogar Bier und Wein wird kostenlos gereicht.
Vielflieger-Programm

Ja

Miles and More
Kennzeichen

OS - dies findet sich oft in der Flugnummer

AUA AUSTRIAN (LAUDA)

Flugziele Lauda Air

Lauda Air steuert insgesamt 0 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von Lauda Air angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von Lauda Air in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für Lauda Air ist der Flughafen Wien in Wien .

Der Flughafen Wien ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Social Media Nachrichten

@Drachentoeter71 Als ob Lauda Air nen Hubschrauber hätte.... aber sonst, ja doch sehr realistisch.... 😂


😂🤣😂 we go block border nor worry benin people go take care of the air border https://t.co/7XIEMWgeZP


Watching the Lauda Air 4 crash. Fascinating the issue.


RT @IISS_org: #Russia’s study of air operations in #Syria reveals: 🇷🇺 the importance of air-launched weapons in offensive operations; 🇷🇺 th…