Pobeda (DP)

Informationen zu Pobeda

Der Name Pobeda klingt ungewöhnlich, fast so wie eine politische Partei oder Bewegung, ist aber nur eine russische Billigfluggesellschaft. Diese wurde Ende 2014 in die Lüfte entlassen, nachdem es auch schon Vorgängerversuche unter dem Titel Dobrolet Airlines gab. Die Muttergesellschaft ist die bekannte Aeroflot, die sich auf dem weiter diversifizierenden Markt behaupten möchte. Der Name bedeutet soviel wie "Sieg" im Deutschen oder "victory" im Englischen.

Als wichtigste Strecke wurde zunächst die von Moskau Vnukovo (VKO) nach Wolgograd (VOG) eingerichtet. Der Plan ist, bis zum Jahre 2018 40 Flugzeuge zu betreiben und damit bis zu 10 Mio. Passagiere zu befördern. Man möchte so in die Top10 der russischen Fluggesellschaften aufsteigen. Dazu will man 45 nationale und internationale Ziele ansteuern. Für den Anfang sind zunächst die Strecken von Moskau nach Machatschkala in der Teilrepublik Dagestan, Wladikawkas, Belgorod in der Ukraine, Surgut in Westsibirien, Jekaterinburg am Uralgebirge, Tscheljabinsk am Ural oder die östlichste Millionenstadt Perm im Fokus. Eine Neuigkeit im russischen Markt ist diese, dass die Bestuhlung so gewählt wurde, dass man die Sitze nicht zurücklehnen kann. Somit ist der Komfort auch für die Dahintersitzenden gegeben und insgesamt wird dadurch Platz gespart.

In Deutschland hat man Pobeda schon auf den Flughäfen Köln-Bonn CGN, Memmingen-Allgäu FMM, Karlsruhe Baden FKB, Berlin-Tegel TXL und Leipzig / Halle LEJ als Gast begrüßt. Details findest Du in unserem Special über Flüge Pobeda. Ansonsten empfehlen wir Dir einen Klick zu unserer Flugsuche, wo Du die Airline mit Anderen vergleichen kannst.

Unser befreundeter Planespotter Kollege von PlaneWorldBerlin hat die Pobeda am Flughafen Köln-Bonn und an seinem Lieblingsairport in Deutschland, dem Flughafen Berlin-Tegel videografiert. Man sieht in hervorragender Bild- und Tonqualität die Boeing 737-800 von Pobeda kostenlos bei Youtube. Super Service, oder? 

Vergleichen Sie zusammen mit mir auf Kiwi.com die Flüge von Pobeda mit denen von anderen Fluggesellschaften (eine Alternative ist z.B. Aeroflot, die von Düsseldorf, Berlin, Frankfurt oder München fliegen) und die eine Flugverbindung von Deutschland nach Russland anbieten. Klicken Sie einfach auf die hier aufgeführte Karte und in einem Augenblick haben Sie aktuell günstige und sofort-buchbare Flugdeals in der Übersicht:

Pobeda gilt als Billigflieger

Flüge mit Pobeda

VKO CSY ab 24 € * Preisabfrage
VKO LED ab 24 € * Preisabfrage
VKO KUF ab 24 € * Preisabfrage
VKO NBC ab 24 € * Preisabfrage
VKO KZN ab 24 € * Preisabfrage
Alle Flüge für Pobeda

Flugsuche

Pobeda Bewertung

Richtig gut wird Pobeda nicht bewertet, weil sich einige Passagiere über die zu kleine Handgepäckgrenze aufregen. Die Flüge funktionieren im Schnitt ganz okay.

3.5 / 5.0

Ihre Bewertung:
* Auf Sterne klicken um Bewertung zu wählen.
Durchschnittliche Bewertung 4.3 von 5.0 bei 98 Bewertung(en).

Pobeda Fakten

Hotline +7 (499) 215-23-00
Webseite http://www.pobeda.aero/
Gegründet 2014
Hauptsitz Moskau
Gepäck

Freigepäck 0.00 kg

Handgepack 5 kg

Für weiteres Gepäck (z.B. 15kg) muss man mindestens 500 Rubel kalkulieren. Man darf maximal 40kg so aufbuchen. Wenn man dann noch mehr mitnehmen möchte, muss man pro Kilogramm mit der Airline abrechnen. Vorsicht bei den restriktiven Handgepäckmaßen. Es sind nur 36×30×27cm erlaubt. Aufpreise am Airport können locker mal 30 Euro betragen.

Flotteninformationen geflogen wird mit modernen Boeing 737-800NG (Next Generation)
Essen an Bord

Inklusive

Vielflieger-Programm

Ja

Kennzeichen

DP - dies findet sich oft in der Flugnummer

PBD POBEDA

Flugziele Pobeda

Pobeda steuert insgesamt 0 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von Pobeda angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von Pobeda in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für Pobeda ist der Flughafen Moskau Wnukowo in Moskau Wnukowo .

Der Flughafen Moskau Wnukowo ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Social Media Nachrichten

RT @hitech_gamer: HI-TECH for Gamers – the home of #neverenoughRGB Handcrafted 🔧 and watercooled 💦gaming PCs Need a gaming setup that’s hot…


Trying out @theTunnelBear so I can browse privately from my ISP https://t.co/QnkBqSq8am https://t.co/FhG0qdEIBQ


RT @hitech_gamer: HI-TECH for Gamers – the home of #neverenoughRGB Handcrafted 🔧 and watercooled 💦gaming PCs Need a gaming setup that’s hot…


Trying out @theTunnelBear so I can browse privately from my ISP https://t.co/QnkBqSq8am https://t.co/FhG0qdEIBQ