US Airways (US)

Informationen zu US Airways

US Airways war eine der größten Fluggesellschaften in den USA. Sie hatte eine Lange Tradition und verband die großen und kleinen Städte der Vereinigten Staaten und bot eine breite Palette an Langstreckenflügen auf dem amerikanischen Kontinent sowie nach Europa an. Nach den Schwierigkeiten durch die Turbulenzen in Folge der Anschläge von September 2001 hat sich die US Airways wieder berappelt und im Jahr 2005 mit der Übernahme durch die America West eine deutliche Flotten- und Streckenerweiterung zu verzeichnet. Zwischenzeitlich wurde die größte Airbus-Flotte auf der Welt betrieben.

Aus den USA wurden auch europäische Ziele nonstop angeflogen. Wichtige Flughäfen waren Madrid, Paris, Rom, Zürich und in Deutschland Frankfurt am Main. In den USA betrieb man drei wichtige Drehkreuze: Charlotte, Phoenix, Philadelphia und Las Vegas.

In 2013 wurde die Fusion mit American Airlines bekanntgeben. In Folge dessen verschwand die Marke US Airways nach und nach. Da American zur Oneworld Allianz gehört, wird US Airways auch bei Star Alliance nicht mehr aufgeführt werden. Abgeschlossen wurde die Fusion im November 2015 mit einer Mail von CEO Doug Parker. 

Es gab zwei Regionalflugtöchter, die als eigenständige Marken weiterhin zu sehen waren: American Eagle und Piedmond bzw. PSA, die ursprünglich von US Airways eingebracht wurden. Schlussendlich wurde auch hier alles auf American Eagle reduziert.

Flüge mit US Airways

Keine Flüge für US Airways gefunden.

Flugsuche

US Airways Fakten

Webseite http://www.aa.com/
Gegründet 1937
Hauptsitz Phoenix
Allianz Star Alliance (bis März 2014, dann Oneworld)
Passergiere pro Jahr 80 Mio.
Boarding Der Online Checkin ist 24 Stunden bis 60 Minuten vor Abflug möglich. Bei internationalen Flügen ist der spätestete Check-In 2 Stunden vor Abflug. Wir empfehlen aufgrund der sehr strengen Sicherheitskontrollen ca. 3h vor Abflug am Flughafen zu sein.
Gepäck

Freigepäck 20 kg

Handgepack 9.99 kg

Bei Flügen von/nach Europa und von/nach Südamerika sind 50lb (ca. 22,7kg) kostenfrei. Inneramerikanisch muss man mit ca. 25 Dollar pro Gepäckstück rechnen, wobei es günstiger ist, wenn man es online anmeldet, als erst am Flughafen.
Essen an Bord

Inklusive

Auf internationalen Strecken über den Atlantik hat man die Auswahl aus zwei Menüs. Fliegt man nur innerhalb der USA muss man für Essen und Trinken extra bezahlen.
Vielflieger-Programm

Ja

Dividend Miles. Anfang Januar 2014 soll mit der Verknüpfung der Vielfliegerprogramme von US Airways und American Airlines begonnen werden. Auch wenn Vielflieger dann bei der jeweils anderen Gesellschaft Bonusmeilen sammeln und abfliegen können, werden die Programme zunächst separat weitergeführt.
Kennzeichen

US - dies findet sich oft in der Flugnummer

USA CACTUS

Flugziele US Airways

US Airways steuert insgesamt 1347 Flughäfen an.

Folgende Flughäfen werden von US Airways angeflogen:

Wenn Sie mehr über die Flugziele und Routen wissen möchten, finden Sie hier alle Flüge von US Airways in der Übersicht

Wichtigster Flughafen für US Airways ist der Flughafen Washington Dulles in Washington .

Der Flughafen Philadelphia ist das zentrale Drehkreuz der Gesellschaft.

Die folgende Grafik zeigt die 15 wichtigsten Flughäfen für US Airways

Social Media Nachrichten

#US-#Airlines lehnen #AirItaly-Flüge in die USA ab https://t.co/crD6CBWJ4p


@mlussich Hi Marina. Sorry for the late reply. This does sound a bit strange. When are you travelling with us?… https://t.co/mseqTEEvTV


@jenny_willis21 You're welcome. We're here 24/7 so just give us a shout if you need us. ^Julie


@favilar Please DM us with as much information as possible, including any relevant references, your full name, emai… https://t.co/uZwiQ4hvhK


@eriktiggelaar We're sorry to hear that you're struggling to purchase your seats, Erik. Can you DM us the details o… https://t.co/QeqhCMcVWj