Thomas Cook Pleite - was nun wichtig ist für Condor Passagiere

Furchtbare Gewissheit: Thomas Cook ist pleite. Die Auswirkungen in England und Deutschland sind fatal. Condor hat in diesem Geflecht eine Sonderstellung. Ich kläre Dich auf, was Du als Condor Fluggast jetzt beachten solltest und tun kannst.

Die Info-Flut am Montag und Dienstag zur Thomas Cook Insolvenz war zahlreich und leider unübersichtlich. Am Mittwoch, dem 25.9. hat auch die deutsche Tochter Thomas Cook mit den Marken Neckermann, Öger Tours, Air Marin, Bucher Reisen Insolvenz angemelet. Ich kläre Dich auf, wie Du die Lage rund um Deinen Condor-Flug richtig einschätzen kannst.
Hinweis: Ich kann Dir nur Erfahrungswerte mitteilen aber keine rechtsverbindliche Auskunft geben. Wenn Du unsicher bist, kontaktiere einen Anwalt.

Wichtig ist, erstmal die Ruhe zu bewahren und die passenden Info-Quellen anzusteuern. Je nach Buchungsstatus gibt es unterschiedliche Lösungen. Ich helfe Dir schnell an die korrekten Infos zu kommen und die beste Entscheidung für Dich als Passagier zu treffen. (Andere Quellen übertreffen sich leider mit Drama und Nonsense-Dingen)

Dazu erkläre ich Dir, welche Gesellschaften betroffen sind, ob und in welchem Fall Condor noch Fluggäste befördert und welche Zuständigkeiten sich ergeben.

Thomas Cook plc (englisches Unternehmen) und die deutsche Tochtergesellschaft sind definitiv pleite. Alle englischen Reiseveranstalter und die englische Fluggesellschaft Thomas Cook Airlines haben den Betrieb eingestellt. Die Rückführung der Passagiere nach England wird vom Staat organisiert. Warum auch immer benötigt man einen Namen für die Operation, dieser ist “Matterhorn”. Klingt dramatisch. Ist es leider auch. Wirtschaftlich hat diese Insolvenz größere Auswirkungen als bei die Germania oder Air Berlin Pleite, weil der Gesamtkonzern viel größer ist und weitverzweigte Negativ-Effekte auf mehrere Reiseveranstalter, Airlines, Reisebüros etc. in mehreren Ländern Europas hat.

Die Pleite des Mutterkonzerns hat zahlreiche Auswirkungen auf Tochter-Unternehmen, die teilweise in Deutschland ansässig sind:
Thomas Cook GmbH und Thomas Cook Touristik GmbH besitzen die Thomas Cook Reisebüros und den Veranstalter, Neckermann Reisebüros und den Veranstalter mit Namen Neckermann Reisen, Öger Tours als Veranstalter, Bucher Reisen, Air Marin oder Hotel-Ketten wie z.B. Sentido.
Insolvenz ist für diese Gesellschaften am 25.9. eröffnet worden. Alle Neubuchungen werden eingestellt. Die verbliebenen Mitarbeiter haben nun die Aufgabe, die Urlauber geordnet nach Deutschland zurückzubringen. Mancher kann eventuell seinen Urlaub noch zu Ende führen, in der Regel ist die Reise beendet und es wird nächstmöglich ein Rückflug vom Insolvenzverwalter bzw. der Insolvenzversicherung organisiert.

Nah dran, aber noch außen vor sind die Condor Flugdienst GmbH als Airline-Tochter und die Cluburlaub-Marke Aldiana mit ihren 10 Hotel-Anlagen. Für Condor gibt es ein Kreditversprechen der hessischen Landesregierung und des Bundes. Damit soll der Flugbetrieb aufrecht erhalten bleiben. Voraussetzung ist eine Genehmigung durch EU-Behörden.

In welchem Fall passiert jetzt was? - Wie ist der Kontakt zum Insolvenzversicherer?

1. Als Urlauber hast Du eine Pauschalreise bei einem betroffenen Veranstalter wie Thomas Cook, Neckermann, Bucher, Air Marin oder Öger Tours gebucht. Egal ob mit Condor oder mit einer anderen Airline:
a) Kunde ist am Urlaubsort:
Reisepreis-Sicherung greift durch Insolvenzschutz-Versicherung. Urlaub ist jetzt beendet und Kunde wird nach Deutschland befördert (auch wenn die Reise noch länger gehen sollte. Es sei denn es ergibt sich für Dich vor Ort eine bessere Lösung.)
Auch Condor fliegt Gäste zurück nach Deutschland. Kontaktmöglichkeit siehe Punkt 1.b)

b) Reise steht noch bevor:
Der Urlaub ist definitiv abgesagt und wird nicht durchgeführt. Der Kunde muss über die Insolvenz-Versicherung das ggfls. gezahlte Geld zurückfordern oder Rücktransport fordern. Ansprechpartner der Insolvenzversicherung Zurich Insurance plc Niederlassung Deutschland ist der Dienstleister KAERA, Telefon +49617299761123 oder www.kaera-ag.de.

Die Schadenmeldung kann man [klick hier] auf der Webseite von Kaera für Thomas Cook Kunden einreichen.

2. Pauschalreise über anderen Veranstalter gebucht, z.B. Alltours, FTI, Schauinslandreisen, Rewe Touristik und Flug mit Condor. Jederzeit kann sich etwas ändern, aber die Gefahr ist mit dem Kreditversprechen erstmal eingedämmt. Falls es zu Problemen kommt muss der Veranstalter einen Ersatz für Condor suchen, wenn diese Airline in den Reiseunterlagen steht und nicht mehr fliegen können sollte. Nicht betroffene Veranstalter sind: die DER Touristik Gruppe (Dertour/Meiers/ITS/JAHN/Travelix/ADAC Reisen), die FTI-Gruppe (5vor Flug/BigXTRA/FTI), Schauinsland Reisen, die TUI-Gruppe (TUI.com, Robinson, airtours, Magic Life, TUI fly), LMX Reisen, Vtours, Ameropa, Alltours (auch Byebye), ETI Reisen, Ltur, Tropo, Olimar, HLX, Tour Vital und wie erwähnt Aldiana.

3. Nurflug Buchung Condor über den sog. “Einzelplatzverkauf”.
Wichtig ist: Ruhe bewahren. Die Aktivitäten beobachten. Der Condor Flugverkehr soll mit dem Kredit weitergehen, Voraussetzung ist aber dass der Kredit auch durch EU-Behörden genehmigt wird und das Geld nicht allzu schnell verbraucht wird.

Mein Tipp:

Ruhe bewahren. Nur agieren, wenn man es sich leisten kann und ggfls. bereit ist zweimal zu zahlen. Dann auf eine andere Airline umbuchen, solange die Preise noch nicht horrend gestiegen sind. In den Herbstferien sehe ich allerdings jetzt schon einen großen Mangel an Alternativen. Bei Mittelmeer und Kanaren Flügen sind die Möglichkeiten besser, bei Fernflügen z.B. ab Jamaika, Kuba oder der Dominikanischen Republik nach Deutschland wird es sehr teuer.

Wo bekommt man mehr Infos:

https://www.thomascook.de/unternehmen/newsroom/

https://www.neckermann-reisen.de/ 

https://thomascook.insolvenz-solution.de

https://www.condor.com/de 
(auf der Condor-Webseite gibt es ein "Laufband", welches Du anklicken musst um auf die Sonderseite zu gelangen, wo die aktuellen Infos stehen.)

Wenn Du Dir die aktuell dramatischen Fälle und Schilderungen antun möchtest, dann kannst Du das hier auf der Facebook-Seite von Neckermann Reisen tun: https://www.facebook.com/Neckermann.Reisen/
Der Schaden für einzelne Urlauber und Familien kann mehrere Tausend Euro betragen. Bei Geschäftspartnern wie Hoteliers, Hotelketten und Reisebüros kann der Verlust ein Vielfaches (teilweise Hunderttausende) betragen.

Wie kannst Du die aktuellen Flugbewegungen der Condor beobachten?

Hier kann man sehen, wo sich gerade Condor-Maschinen in der Luft befinden:
https://de.flightaware.com/live/fleet/CFG
Condor wird auf der Webseite Flightaware mit dem Kürzel CFG geführt.

Hier bei Flightradar24 kannst Du die gesamte Condor Flotte mit den Luftverkehrs-Kennzeichen (ähnlich Nummernschild) einsehen. Klickt man die Kennung an (vorher Pulldown des Flugzeug-Typs z.B. B753 steht für Boeing 757 oder B763 steht für Boeing 767 aufklappen) dann sieht man live, wo sich die Maschine befindet und welche Flüge sie in den letzten 7 Tagen durchgeführt hat und in den nächsten 48h plant.
https://www.flightradar24.com/data/airlines/de-cfg/fleet

Update 24.9.2019: 

Wie finde ich noch billige Flüge in den Herbstferien?

Einige von Euch haben das Problem, dass demnächst die Herbstferien starten und ihr jetzt einen alternativen Flug finden möchtet. Ich empfehle Euch deshalb eine Flugsuche mit Datums-Zeitfenster. D.h. Du gibst einen Hinflug-Zeitraum und einen Rückflug-Zeitraum ein. Zusätzlich erweiterst Du Deine Chancen, indem Du den Flugfilter nicht einen sondern mehrere Abfughäfen und mehrere Zielflughäfen sortieren lässt. Ich zeige Dir in folgendem Beispiel: Du möchtest als Kunde am Samstag oder Sonntag fliegen, ab mehreren Abflughäfen (DUS für Düsseldorf, CGN für Köln, DTM für Dortmund) nach Kreta, dort gibt es zwei Flughäfen CHQ für Chania und HER für Heraklion. Daraus ergibt sich dieser Link für die Flugsuche nach Kreta [klick hier]:


Mit einem Klick auf die Grafik kommst Du in Sekundenschnelle zu den günstigsten Flugangeboten. Jetzt musst Du die Augen offen halten und ggfls. weitere Filter-Anpassungen vornehmen. Die billigsten Tickets sind leider oft die mit der längsten und anstrengendsten Reisezeit und zahlreichen Umstiegen. Vermeide das in dem Du den Filter auf Direktflug (Nonstop) setzt und den Schieberegler für die Reisezeit für Dich passend ziehst.

Weiteres News-Update am 24.9.2019:

Die skandinavische Tochter-Fluggesellschaft Thomas Cook Airlines Scandinavia mit Sitz in Kopenhagen, Dänemark hatte ihre Flüge am 23.9.2019 eingestellt. Am Dienstag dem 24.9. sollen aber wieder einige (möglichst alle) Flüge wieder starten. Du kannst auch diese Airline tracken, das machst Du über diesen Link: https://de.flightaware.com/live/fleet/VKG. Du siehst, dass die Skandinavier das Kürzel VKG nutzen. Mit dem Dachmarken-Kürzel TCX findest Du auch Flüge bei https://www.flightradar24.com/data/airlines/mt-tcx/fleet. Hier nur die 3 skandinavischen Langstreckenmaschinen hinter dem Kürzel A333 für Airbus A330 und den Luftfahrtkennzeichen OY-VKG, OY-VKH und OY-VKI.
Übrigens: Die polnische Neckermann.pl und die belgische Neckermann.be sind ebenfalls in der Hoffnung, dass die Veranstalter-Tätigkeit weitergeht. Nachdem aber der englische Mutterkonzern und die deutschen Schwester-Gesellschaften allesamt insolvent sind, wird das immer schwieriger.

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Wenn Du die Anzahlung oder schon den Rest des Reisepreises überwiesen hast, kannst Du die Zahlung bei Deiner Bank nicht rückgängig machen. Bei Kreditkartenzahlung oder per Lastschrift-Zahlung gibt es die Chargeback-Möglichkeit, wenn die Reise noch nicht angetreten wurde. Chargeback lässt das Kreditkartenunternehmen oder die Bank nur zu, wenn die Begründung "Nicht erbrachte Leistung" ist und wenn man dies mit einer Stornierungsbestätigung beweisen kann.
Ansonsten kann der Chargeback abgelehnt und mit Extra-Gebühren bestraft werden! Hältst Du die Kundenzahlung einfach ohne Begründung zurück, dann kann möglichweise die aktive Firma oder deren Insolvenzverwalter hinterher Dein Verhalten als Storno behandeln und die Stornogebühren rechtlich völlig legitim verlangen. Der Vertragsbruch kann also Dir angelastet werden, obwohl ggfls. später gar keine Leistung mehr erbracht wird.
Tipp: Frag bei Deiner Bank oder Deinem Kreditkarten-Unternehmen ob denen die offizielle Insolvenz-Meldung als Beweis für die Nichtdurchführung der Reise ausreicht. Nachfolgend der Screenshot vom Insolvenz-Unternehmen Kaera zu diesem Thema:

Bei einer Pauschalreise soll der Sicherungsschein helfen. (Also für Nurflug, Nurhotel oder sonstige Einzelleistung gilt das nicht!) Wende Dich an die Versicherung, die auf diesem Schein vermerkt ist. Du findest den Sicherungsschein in der Regel auf der Rückseite einer Buchungsbestätigung / Rechnung.
Leider ist die Haftung auf eine Schadenssumme von 110 Mio. Euro begrenzt. Klingt viel, aber Experten rechnen damit, dass der Schaden größer ist. Klick hier auf den Artikel des Fachblatts Touristik aktuell für mehr Hintergrundinfos.

Was ist, wenn Dein Hotelier vor Ort Dich erpresst?

Es kommen leider immer wieder Meldungen durch, die zeigen dass sich mancher Hotelier in seiner Methode vergreift und die Urlauber vor Ort zwingen will, die angeblich offenen Rechnungen zu bezahlen. Als Kunde hat man den Preisepreis aber schon vor längerer Zeit komplett an den Veranstalter bezahlt. 
Man kann schlecht den Urlauber dafür verantwortlich machen, dass der Hotelier mit dem Veranstalter Verträge abschließt, die eine Bezahlung erst nach Rückreise des Kunden beinhalten.
Von der Reiseleitung wird man sitzen gelassen und der Botschafter oder das Auswärtige Amt können auch nicht weiterhelfen. Eine vertrackte Situation.
Man muss ehrlich sagen: Aufgrund der Insolvenz ist die Reise eigentlich auch vorbei. 
Ich würde als Kunde versuchen, mit dem Hotelier zu reden und eine friedliche Lösung zu finden.
Wenn für die Fortführung des Hotelaufenthalts zusätzlich gezahlt wird, Folgendes beachten:
- Der Rückflug muss klar bestätigt sein.
- Alles Quitieren lassen, vor allem dass der neue Preis den ursprünglichen Veranstalter-Konditionen entspricht.
- Diese Zusatz-Zahlung vom Versicherer auf dem Reisepreis-Sicherungsschein einfordern. (Ausgang ungewiss, dass viele Gläubiger jetzt versuchen werden, ihre Kosten / Ausstände auf diesem Weg einzutreiben.)
Wenn alles Nichts hilft, die "Erpressung" (oder was auch immer das sein soll) öffentlich machen. 

Update am 25.9.2019

Nun ist klar, dass der deutsche Ableger von Thomas Cook (inklusive der Veranstalter Marken wie Neckermann) Insolvenz anmeldet. Das bedeutet die Reiseleistungen können nicht mehr zur Verfügung gestellt werden und Urlauber müssen damit rechnen, dass ihre Reise nun abgebrochen und sie nach Hause geflogen werden.

Update am 9.10.2019

Heute ist auf der Webseite Neckermann-Reisen.de bekannt gegeben worden, dass alle Reisen mit Abreise bis 31.12.2019 abgesagt wurden. Also müssen sich alle Kunden, die bis dahin eine Reise gebucht haben, an den Insolvenzverwalter wenden.

Update am 12.11.2019 und 19.11.2019

Am 12.11.2019 ist bekannt gegeben worden, dass auch alle Reisen ab 2020 abgesagt wurden. Nur 7 Tage später gibt die Thomas Cook Touristik GmbH bekannt, dass 106 Thomas Cook Reisebüros sowie die Golden Gate E-Commerce Plattform (vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde) von Galeria Karstadt Kaufhof übernommen werden. (Achtung, es gibt noch 1344 weitere Reisebüros mit dem Namen "Thomas Cook", "Neckermann" und "Holiday Land", die nicht zur Insolvenz-Masse gehören, da sie inhabergeführte Franchisepartner von Thomas Cook sind / waren.

Wertvollen Kontakt zu mir nicht verlieren!

Lass uns verbunden bleiben! Ich betreibe unter Youtube.com/Fluggesellschaft einen Kanal mit zahlreichen Info-Videos rund um das Fliegen. Werde dort kostenlos Abonnent und aktiviere die Mitteilungen über das Glocken-Symbol. Du findest die Beiträge zusätzlich als Podcast bei Spotify, iTunes, Stitcher oder Radio.de.
Auch die Klimadiskussion lässt mich nicht kalt und ich habe dazu in einen immer größer ausgebauten Info-Bereich [klick hier] zahlreiche Fakten, Zahlen und Meinungen bereitgestellt.

Hier geht es zu meinem kostenlosen Youtube-Video* mit den Aktualisierungen vom 24.9.2019. Klick einfach auf den Play-Button und schon geht es los:

Nachfolgend eines der besten Videos* bei Youtube vom bekannten Luftfahrt-Fan mit Namen Cargospotter mit einer Zusammenstellung (Compilation) der schönsten Szenen von Condor / Thomas Cook Flugzeugen bei Starts und Landungen in Düsseldorf, Skiathos usw. mit den Flugzeugtypen A321, Boeing 757, Boeing 767 oder Airbus A330. Eine Hommage an die beliebte Urlaubsfluggesellschaft:

*Wir nutzen die von Youtube zur Verfügung gestellte Einbettungs-Funktion. Mit dem Klick auf den "Play-Button" spielst Du das Video ab und erkennst die Richtlinien von Youtube (ein Google Unternehmen) an.

Flugsuche