Flüge & Flugverbindungen Air France (AF)

Wohin fliegt eigentlich Air France (AF)? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Air France für Sie zusammengetragen. Bei den Air France Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Air France (AF)

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
ab 102.00 € * Air France MUC (Munich) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 111.00 € * Air France HAM (Hamburg) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 114.00 € * Air France MUC (Munich) EDI (Edinburgh) 21.12.2018 Prüfen
ab 129.00 € * Air France TXL (Berlin) BRE (Bremen) 21.12.2018 Prüfen
ab 138.00 € * Air France DUS (Duesseldorf) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 139.00 € * Air France TXL (Berlin) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 139.00 € * Air France HAM (Hamburg) ORY (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 139.00 € * Air France STR (Stuttgart) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 141.00 € * Air France TXL (Berlin) EBB (Entebbe) 21.12.2018 Prüfen
ab 141.00 € * Air France TXL (Berlin) ECP () 21.12.2018 Prüfen
ab 153.00 € * Air France TXL (Berlin) HAJ (Hannover) 21.12.2018 Prüfen
ab 155.00 € * Air France FRA (Frankfurt) CDG (Paris) 21.12.2018 Prüfen
ab 159.00 € * Air France HAM (Hamburg) LHR (London) 21.12.2018 Prüfen
ab 160.00 € * Air France TXL (Berlin) MRS (Marseille) 21.12.2018 Prüfen
ab 160.00 € * Air France HAM (Hamburg) LIS (Lisbon) 21.12.2018 Prüfen
ab 160.00 € * Air France TXL (Berlin) TLS (Toulouse) 21.12.2018 Prüfen
ab 161.00 € * Air France STR (Stuttgart) NAP (Naples) 21.12.2018 Prüfen
ab 161.00 € * Air France DUS (Duesseldorf) LIS (Lisbon) 21.12.2018 Prüfen
ab 161.00 € * Air France DUS (Duesseldorf) WAW (Warsaw) 21.12.2018 Prüfen
ab 162.00 € * Air France STR (Stuttgart) BUD (Budapest) 21.12.2018 Prüfen

Die Business Class auf Interkontinentalflügen

?Fliegen wie Gott in Frankreich - auf Interkontinentalflügen in der Business Class? Auf dieses Wortspiel verzichten die Werbestrategen der Air France bewusst, denn die Franzosen sind im harten und ständigem Wettbewerb mit regelmäßigen Award-Gewinnern wie Etihad oder Emirates geraten. Der Kostendruck ist hoch und die subventionierten Fluglinien der Golfstaaten sind (noch) im klaren Vorteil. Allerdings ist es, nach Aussage des Air France Chefs Alexandre de Juniac, das erklärte Ziel, ab Ende 2016 wieder zu den Top 3 der Weltklasse-Airlines zu gehören. Im Vergleich zu vergleichbaren Fluglinien wie etwa der Lufthansa oder KLM liegt Air France bei Pitch (Abstand zu den Vordersitzen) und Sitzkomfort im Segment für Geschäftskunden bereits auf der Überholspur. 

Im gastronomischen Bereich liegt die Air France in der Business Class traditionell im Spitzenfeld. Von ?first class? bis ?above average? reichen die Bewertungen. Unsere Meinung: Beim Vergleich von Preis und gastronomischer Leistung in der Business ist die Qualität des Essens, der Getränke und deren Auswahl mehr als zufriedenstellend. Tatsächlich ist die Betonung des gastronomischen Elements gerade für Geschäftsreisende naheliegend, gehört der gehobene kulinarische Standard doch zum nationalen Selbstverständnis an Bord der Air France Flotte. Im Preis inbegriffen ist das kostenlose Tagesmenü mit einer Auswahl an Getränken, die Alkoholisches einschließen. Es ist aber auch möglich, bis zu 24 Stunden vor Abflug eines von vier à-la-carte-menues zu bestellen Leider sind wir bei den Menü-Bewertungen in der "Holzklasse" auf ein Ergebnis gekommen, was wir hier redaktionell nur schwierig weitergeben können.

Noch ein Komfort-Plus ist dies: Die Business Class boardet in den Airbus A 380 ? 800 separat von der Ecnomy und der First Class. In dieser Maschine ist die Business Class mit 80 ?Plätzen? im Oberdeck installiert (die First im Zwischendeck vor der Economy). Viel Raum bietet sich dem Business-Flieger hier auf den ersten Blick. Der ?Pitch? (Abstand zum Vordersitz) ist mit knapp 140 cm durchaus großzügig bemessen. Die Sitze bieten mit 61 cm Sitzfläche einen ausreichenden Komfort. Die Plätze sind im vorderen Bereich in vier Reihen in 2 ? 2 ? 2 Anordnung installiert, hinter den Toiletten finden sich weitere neun Reihen in gleicher Anordnung.

Besonders augenfällig ist hier, im Oberdeck der Airbus A 380 - 800, der Unterschied zur Economy (2 ? 4 - 2) und Premium Economy (2 ? 3? 2). Diese Neun ?engeren? Sitzreihen sind ohne Abtrennung hinter der letzten Business Class-Reihe untergebracht. Hier wird das großzügigere Platzangebot und die größere Beinfreiheit zwischen Geschäfts- zur Holzklasse (Pitch 81,28 cm, Sitzfläche: 44,45 cm) offensichtlich.

In der auf den Langstrecken am häufigsten eingesetzten Boeing 777 - 200 ER sind die 46 Business-Class Plätze in 2 ? 3 ? 2 angeordnet. Hier wird es für denjenigen, der den Mittelsitz einnimmt etwas unkomfortabel. Zwar ist der Sitzabstand zum Vordersitz mit etwas mehr als 200 Zentimetern deutlich großzügiger als im Airbus, dafür sitzt man etwas beengter (53,34 cm Sitzfläche).

Bei der Bewertung von Ergonomie und Sitzkomfort gehen die Meinungen, anders als beim gastronomischen Angebot, auseinander (siehe unter Flatseats.com in der Rubrik Reviews die Airline "AF") Unserer Ansicht nach bleibt das Preis-Leistungsverhältnis entscheidend, und das ist, auch im Vergleich mit den anderen Skyteam-Fluglinien (wie KLM oder Quantas) positiv, weil günstiger. Am Komfort der Sitze könnte Air France in der Business Class jedoch tatsächlich nachbessern, wie viele User monieren / online notieren.

Auf einigen der Interkontinentalflügen setzt Air France in der Business Class bereits die neue Ausstattung der Business-Kabinen ein (man erkennt die neuen Kabinen an der Ergänzung "BEST" z.B. bei Boeing 777-300ER BEST). Luxuriöse In-Cabin Lounges mit komfortableren Liegesesseln, In-Flight Office Funktionalität, High-Class Audio und Video-Ausstattung und Sitz- bzw. Liegeflächen, die sich ergonomisch dem Fluggast anpassen. Die Fußfreiheit und eine Bettlänge von 2 Metern lassen gut schlafen. Das komplette Aufmöbeln der gesamten Interkontinentalflotte wird allerdings noch bis Ende 2016 dauern. 

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Air France (AF )

Flugverbindungen zum Air France

Flüge nach Paris Charles de Gaulle Frankreich

Der Flughafen Paris Charles de Gaulle wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Paris Charles de Gaulle
Flüge nach Paris Orly Frankreich

Der Flughafen Paris Orly wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Paris Orly
Flüge nach Lyon Frankreich

Der Flughafen Lyon wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Lyon
Flüge nach Atlanta Vereinigte Staaten (USA)

Der Flughafen Atlanta wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Atlanta
Flüge nach Rennes Frankreich

Der Flughafen Rennes wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Rennes
Flüge nach Nantes Frankreich

Der Flughafen Nantes wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Nantes
Flüge nach Biarritz Frankreich

Der Flughafen Biarritz wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Biarritz
Flüge nach Montpellier Frankreich

Der Flughafen Montpellier wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Montpellier
Flüge nach Mulhouse Frankreich

Der Flughafen Mulhouse wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Mulhouse
Flüge nach Strassburg Frankreich

Der Flughafen Strassburg wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Strassburg
Flüge nach Lille Frankreich

Der Flughafen Lille wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Lille
Flüge nach Clermont-Ferrand Frankreich

Der Flughafen Clermont-Ferrand wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Clermont-Ferrand
Flüge nach Mailand Linate Italien

Der Flughafen Mailand Linate wird von Air France u.a. aus Berlin Brandenburg, Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dresden angeflogen.

Flüge Mailand Linate
Flüge nach Nizza Frankreich

Der Flughafen Nizza wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Nizza
Flüge nach London City Großbritannien

Der Flughafen London City wird von Air France u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge London City

Flugsuche