Flüge & Flugverbindungen Tunisair (TU)

Wohin fliegt eigentlich Tunisair (TU)? Damit Sie nicht auf zahlreichen Flugwebseiten suchen müssen, haben wir die Flugverbindungen (Flugrouten) von Tunisair für Sie zusammengetragen. Bei den Tunisair Flugrouten handelt es sich nur um Nonstop-Verbindungen (Umsteige-Verbindungen werden nicht berücksichtigt). Wenn Sie eine Flugverbindung näher interessiert, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Airport. So gelangen Sie zur Airport Seite mit weiteren Flugrouten. Wenn Sie sich nicht durchklicken möchten, nutzen Sie doch einfach die Flugsuche (rechts auf der Seite). Viel Erfolg!

Aktuelle Flug-Angebote für Tunisair (TU)

Flugpreis Fluggesellschaft Abflug Flugziel Datum
ab 143.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) MIR (Monastir) 24.12.2018 Prüfen
ab 144.00 € * Tunisair SXF (Berlin) MIR (Monastir) 24.12.2018 Prüfen
ab 166.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) MRS (Marseille) 24.12.2018 Prüfen
ab 171.00 € * Tunisair HAM (Hamburg) DJE (Djerba) 24.12.2018 Prüfen
ab 172.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) DJE (Djerba) 24.12.2018 Prüfen
ab 173.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) DJE (Djerba) 24.12.2018 Prüfen
ab 174.00 € * Tunisair MUC (Munich) MIR (Monastir) 24.12.2018 Prüfen
ab 182.00 € * Tunisair SXF (Berlin) NCE (Nice) 24.12.2018 Prüfen
ab 184.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) TUN (Tunis) 24.12.2018 Prüfen
ab 201.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) MIR (Monastir) 24.12.2018 Prüfen
ab 229.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) TUN (Tunis) 24.12.2018 Prüfen
ab 233.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) BOD (Bordeaux) 24.12.2018 Prüfen
ab 240.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) CFR (Caen) 24.12.2018 Prüfen
ab 257.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) CZL (Constantine) 24.12.2018 Prüfen
ab 258.00 € * Tunisair MUC (Munich) TUN (Tunis) 24.12.2018 Prüfen
ab 283.00 € * Tunisair MUC (Munich) DJE (Djerba) 24.12.2018 Prüfen
ab 290.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) MRS (Marseille) 24.12.2018 Prüfen
ab 292.00 € * Tunisair DUS (Duesseldorf) CAI (Cairo) 24.12.2018 Prüfen
ab 301.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) CZL (Constantine) 24.12.2018 Prüfen
ab 307.00 € * Tunisair FRA (Frankfurt) BCN (Barcelona) 24.12.2018 Prüfen

Flugplan (online Infos) der Tunisair

Von Deutschland nach Tunesien gibt es wöchentlich 21 Möglichkeiten mit Tunisair zu fliegen. Die Flugzeit ist je nach Airport (es geht von Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Frankfurt) zwischen 2 und 3 Stunden. Von Frankurt geht es täglich nonstop nach Tunis (TUN) einmal die Woche am Samstag nach Djerba (DJE) und zum Flughafen Monastir (MIR). Für Touristen sind die beiden letzten Routenvorschläge besonders interessant.

Von Düsseldorf (Abflughalle C) sieht es ähnlich aus, da geht es ebenfalls in die Touristenziele am Samstag, aber in die Hauptstadt Tunis nur 3x wöchentlich. Ähnlich wie in Düsseldorf sind die Flugrouten ab München (Terminal 1, Halle C) aufgebaut worden. Von Berlin Schönefeld (Terminal A) und Hamburg (Terminal 2) geht es gar nicht nonstop nach Tunis, sondern nur in die beiden Touristenziele am Flugtag Samstag. Es kann (vor allem im Winterflugplan zwischen Oktober und März) durchaus vorkommen, dass zwei Flugziele auf der Strecke zusammengefasst werden und sich somit eine Zwischenladung mit kurzem Aufenthalt und Weiterflug in der gleichen Maschine ergibt.

Ein Konkurrent auf der Strecke Frankfurt-Tunis ist Lufthansa, die als Einzige nonstop fliegen. Mit Alitalia und Air France gibt es weitere Kapazitäten, aber mit Zwischenlandung in einer weiteren europäischen Metropole. Auch Germanwings/Eurowings ab/bis Köln könnten eine Alternative sein. In den Sommermonaten werden von den Reiseveranstaltern Charterflüge ab mehreren deutschen Flughäfen, vor allem auf die Insel Djerba angeboten. Das wäre mit Condor ab DUS, MUC und FRA möglich. Die regionale Konkurrenz Syphax Airlines gibt es übrigens seit Sommer 2015 nicht mehr.

In nachfolgendem Youtube Video von "Fly with Kolia" sehen Sie einen Bericht über die Erfahrungen während eines Fluges mit Tunisair. Versetzen Sie sich direkt in die Lage des Flugpassagiers und fliegen Sie eine Runde mit:

 

Tunisair Business Class

Da Tunesien einen sehr frankophonen Einfluss hat, heißt hier die Businessclass Espace Privilege. Wie der Name schon sagt, haben Sie gegenüber der Economy Class einen großen Vorteil durch mehr Beinfreiheit. Der genaue Mehrwert ist abhängig von der eingesetzten Maschine. Im A330 gibt es 26 Sitzplätze in der besseren Klasse mit einem Abstand von 158cm, im Airbus A320 gibt es 12 Sitze, die dann einen Abstand zum Vordermann von 86cm haben und im A319ER gibt es ebenfalls zwölf Business-Sitze, die haben aber einen Abstand von 107cm. Zum Vergleich: in der Economy-Class gibt es Sitzabstände von 76cm, 77cm, 79cm und 81cm. Also ein Unterschied bis zu 5cm, obwohl man mit der gleichen Fluggesellschaft zum gleichen Preis unterwegs ist. Der realistische Preisunterschied zwischen Eco und Business-Class kann locker 250,- Euro pro Strecke betragen. Wenn, dann sollten Sie einen Hin- und Rückflug bei der gleichen Airlines buchen.

Desweiteren erhalten Sie Annehmlichkeiten wie ein besonderes Menu an Bord. Die französische und nordafrikanische Küche lassen grüßen. In Tunis gibt es einen separaten Schalter, sodass das Einsteigen weniger stressig vonstatten geht. Sowieso wird die Business-Class nur auf der Linienstrecke von Frankfurt nach Tunis angeboten!

Sie suchen nach weiteren Infos zur Airline? Dann finden Sie hier auch das Airline-Profil von Tunisair (TU )

Flugverbindungen zum Tunisair

Flüge nach Tunis Tunesien

Der Flughafen Tunis wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Tunis
Flüge nach Djerba Tunesien

Der Flughafen Djerba wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Djerba
Flüge nach Monastir Tunesien

Der Flughafen Monastir wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Monastir
Flüge nach Paris Orly Frankreich

Der Flughafen Paris Orly wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Paris Orly
Flüge nach Strassburg Frankreich

Der Flughafen Strassburg wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Strassburg
Flüge nach Tozeur Tunesien

Der Flughafen Tozeur wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Tozeur
Flüge nach Nizza Frankreich

Der Flughafen Nizza wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Nizza
Flüge nach Casablanca Marokko

Der Flughafen Casablanca wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Casablanca
Flüge nach Enfidha Tunesien

Der Flughafen Enfidha wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Enfidha
Flüge nach Bordeaux Frankreich

Der Flughafen Bordeaux wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt Hahn angeflogen.

Flüge Bordeaux
Flüge nach Istanbul Atatürk Türkei

Der Flughafen Istanbul Atatürk wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Düsseldorf angeflogen.

Flüge Istanbul Atatürk
Flüge nach Marseille Frankreich

Der Flughafen Marseille wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden angeflogen.

Flüge Marseille
Flüge nach Benghazi Libyen

Der Flughafen Benghazi wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Benghazi
Flüge nach Tripolis Libyen

Der Flughafen Tripolis wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Tripolis
Flüge nach Bamako Mali

Der Flughafen Bamako wird von Tunisair u.a. aus Berlin Schönefeld, Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, Frankfurt Main angeflogen.

Flüge Bamako

Flugsuche