Fluggesellschaften in Frankreich von A-Z

A B C E F H L M P R S T W X

A

Aigle Azur
Aigle Azur ist eine französische Fluggesellschaft. Die von ihr in Frankreich angeflogenen Flughäfen sind Lille, Lyon, Marseille, Basel-Mülhausen, Paris und Toulouse. Zu den Flugzielen von Aigle Azu
Air Austral
Bei dem Namen Air Austral denkt man zunächst, dass es sich um eine australische Fluggesellschaft handelt. Dem ist aber nicht so! Air Austral ist die französische Nationalfluggesellschaft der Insel R
Air France
Die Fluggesellschaften KLM und Air France haben im Jahr 2004 beschlossen enger zusammenzuarbeiten. Seitdem bilden die beiden Airlines das größte Luftfahrtunternehmen in Europa, noch größer als Lufth
Air Mediterranee
Air Mediterranee war eine französische Charterfluggesellschaft, deren Flugbetrieb 2016 eingestellt wurde.
ASL Airlines France
Bei ASL Airlines bekommt man zunächst den Eindruck, dass man in ein Postflugzeug einsteigen muss, weil dieses so knallgelb bemalt und mit dem Schriftzug "Europe Airpost" versehen ist. Die eingesetzt

B

Brit Air
Brit Air war eine Tochter der französischen Fluglinie Air France, mit Sitz in Großbritannien. Brit Air war im Regionalflugmarkt aktiv und führte deshalb Flüge innerhalb Frankreichs (z.B. nach Nantes

C

CCM Airlines
CCM Airlines ist auch unter dem Namen Air Corsica bekannt. Schon seit über 20 Jahren ist die Fluggesellschaft von der Mittelmeerinsel Korsika unterwegs und bedient hauptsächlich Flugrouten zum Festl
Chalair Aviation
Chalair ist eine kleinere französische Fluggesellschaft, die mit Beechcraft Propellerflugzeugen unterwegs ist. Man unterscheidet ganzjährig durchgeführte Flugverbindungen und Routen, die nur im Somm

E

Europe Airpost
Europe Airpost ist eine französische Airline mit einem interessanten Hybridmodell: Sie ist Postflieger und Passagiergesellschaft für Reiseveranstalter in Einem. Kunden sind z.B. Thomas Cook, CroisiE

F

FlyKiss
Für November 2016 ist der Start von FlyKiss vorgesehen. Es handelt sich um einen französische Regionalfluggesellschaft. Ziele in Frankreich sind Clermont-Ferrand, Brest, Lille, Nizza und Straßburg.
French Bee
Mit French Bee begibt sich eine weitere Fluglinie in den Ring der europäischen Billig-Airlines und bringt seit 2016 Passagiere ab Frankreich zu zwei Destinationen. Zwar ist French Bee (und wurde vor

H

HOP!
Hop! ist ein Tochterunternehmen der Air France und entstand im März 2013 durch einen Zusammenschluss der Regionalfluggesellschaften Brit Air, Regional und Airlinair. Somit wollte man bei Air France

L

La Compagnie
Es gibt ein paar Airlines, die mit größeren Jets unterwegs sind und dabei das gesamte Interieur so umgebaut haben, dass viele Geschäftsreisende darin Platz finden. La Compagnie sorgt dafür, dass füh

T

Twin Jet
Twinjet ist zunächst mal eine kleine französische Regionalfluggesellschaft, aber mit aufstrebenden Ambitionen. Überraschend, dass Sie zwischen Bremen und Nürnberg im Jahr 2016 eine innerdeutsche Flu